Event details

Faserwickel- und Pultrusionsverfahren - Kontinuierliche Fertigung endlosfaserverstärkter Bauteile direkt vom Roving

Seminar on 2019-03-26

City/Country: Aachen, IKV-Standort Melaten, Seffenter Weg 201, 52074 Aachen, Germany

Herr Heinz Dersch (akademie@ikv.rwth-aachen.de)

Content/Topics
Lernziele des Seminars
- Anwendungsgebiete und Eigenschaften von Wickelkörpern und Pultrudaten
- Verfahrensspezifische Anforderungen für die Faser- und Matrixauswahl
- Grundlagen der Prozess-, Anlagen- und Verfahrensvarianten
- Ansätze zur Qualitätssicherung und -verbesserung

Praxisteil
- Demonstration und Erläuterung der Anlagentechnik für das Wickeln und die Pultrusion
- Erarbeitung der praktischen Herausforderungen bei der Verfahrensführung und Prozessführung

Über dieses Seminar:
Das Faserwickel- sowie das Pultrusionsverfahren sind etablierte Fertigungsverfahren für die Herstellung von Leichtbaustrukturen aus faserverstärkten Kunststoffen (FVK). Bereits seit Mitte des letzten Jahrhunderts werden in technologisch ausgereiften Prozessen FVK-Bauteile mit hohen Faservolumenanteilen sowie ans Bauteil optimal anpassbaren mechanischen und chemischen Eigenschaften gefertigt. Nicht nur im Transportwesen bietet dies einen großen Vorteil in Zeiten stetig wachsender Nachfrage nach kosteneffizienten Leichtbaustrukturen und -werkstoffen. Im Vergleich zu anderen FVKFertigungsverfahren vereinen Faserwickel- und Pultrusionsverfahren die Vorteile überschaubarer Halbzeug-, Maschinen- und Fertigungskosten.

Das Seminar gibt eine Übersicht über grundlegende Merkmale, Eigenschaften und typische Anwendungsfelder der Verfahren sowie über die Anforderungen an die Faser- und Matrixwerkstoffe. Zudem vermittelt es die Details beider Verfahren, inklusive einer Erläuterung der nötigen Werkzeugund Anlagentechnik. Nach der Erklärung aktueller Verfahrensvarianten und Ansätze zur Qualitätssicherung im Bereich des Faserwickel- und Pultrusionsverfahrens rundet eine Demonstration der Anlagen- und Werkzeugtechnik im IKV-Technikum für FVK die Weiterbildung ab.

(Description according to organiser information)

   To the event page
Organiser
IKV - Institut für Kunststoffverarbeitung an der RWTH Aachen

Seffenter Weg 201
52074 Aachen

  Germany

www.ikv-aachen.de

Email: zentrale@ikv.rwth-aachen.de

Phone: +49 (0) 241 80-93806
Fax: +49 (0) 241 80-92262

   Show all events of this organiser

Latest Top-News
Current material prices
Latest entries in the buyers guide

geba Kunststoffcompounds GmbH
59320 Ennigerloh, Germany

TAE-Wertstoffe GmbH
74930 Ittlingen, Germany

Roth GmbH plastic+form
72336 Balingen, Germany

Roth GmbH plastic+form
72336 Balingen, Germany

Solvus GmbH & Co. KG
51427 Bergisch Gladbach, Germany

» Enter the buyers guide

Trade representatives & agencies

If you seek trade representatives or agencies at home and abroad, or would like yourself to offer trade representation, then you will find the optimum area for it here.

1 offers from companies
2 offers from trade representatives

» Insert own entries free of charge