Plasticker-News

Anzeige

09.07.2020, 06:00 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

Greiner Packaging: Produktion von nachhaltiger Flasche mit 50 Prozent Recycling-Material für Pro Nature WC-Reiniger von Henkel

(Bild: Greiner Packaging).
(Bild: Greiner Packaging).
Der Konsumgüterhersteller Henkel verfolgt ehrgeizige Ziele, um die Verpackungen seiner Produkte nachhaltig zu gestalten. Ein aktuelles Beispiel für den verstärkten Einsatz von Recycling-Material für seine Verpackungen ist die neue Flasche des WC-Reinigers seiner Produktlinie Pro Nature. Diese besteht zu 50 Prozent aus recyceltem Polyethylen (PE), das aus Haushalts-Abfällen stammt. Greiner Packaging zählt zu den Verpackungs-Produzenten, die die nachhaltige Pro Nature-Flasche herstellen.

Die neue WC-Reiniger-Flasche punktet laut Anbieter nicht nur durch Praktikabilität und Handlichkeit, sondern auch durch ihre nachhaltigen Eigenschaften: Sie besteht demnach zu 50 Prozent aus recyceltem Polyethylen (PE) aus Haushalts-Abfällen.

Schon im Vorjahr wurden die WC-Reiniger-Flaschen der Marke Bref, die von Greiner Packaging produziert werden, in einer nachhaltigen Version auf den Markt gebracht. Schwarze Kunststoff-Verpackungen stellten aufgrund des bisher verwendeten Farbstoffes eine Herausforderung für die Recycling-Wertschöpfungskette dar – sie konnten von den optischen Sensoren der Abfallsortieranlagen nicht richtig identifiziert und sortiert werden. Henkel hat deshalb zusammen mit seinem Lieferanten Ampacet eine innovative Lösung für schwarze Kunststoff-Verpackungen, die vollständig recycelbar sind, umgesetzt. Das neue Verpackungs-Material setzt auf einen alternativen, rußfreien schwarzen Farbstoff. Dieser soll Sortieranlagen eine korrekte Zuordnung erlauben.

Anzeige

Weitere Informationen: www.greiner-gpi.com, www.henkel.de

Greiner Packaging International GmbH, Kremsmünster, Österreich

  insgesamt 71 News über "Greiner Packaging" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PA 6 Mahlgut [€/kg]
Neue Fachbücher
Kunststoffe in der Medizintechnik

Das Fachbuch "Kunststoffe in der Medizintechnik - Vorschriften und Regularien, Produktrealisierung, Herstellungsprozesse, Qualifizierungs- und Validierungsstrategien" ist als Leitfaden für die Anwendung von Kunststoffen in Medizinprodukten konzipiert. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren