Plasticker-News

Anzeige

21.07.2014, 06:00 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Lettland: Polipaks investiert rund 28 Mio. EUR am Standort Riga

Der lettische Verpackungsmittelhersteller Polipaks errichtet in Mārupe bei Riga einen neuen Produktions-, Lager- und Logistikkomplex. Laut Medienberichten entsteht der Komplex auf einem 6,7 ha großen Gelände und wird über eine Gesamtfläche von mehr als 35.000 qm verfügen. Mit den Bauarbeiten wurde bereits im vergangenen Jahr begonnen, Generalauftragnehmer ist dafür das Rigaer Bauunternehmen Merks. Die Fertigstellung des Produktions- und Logistikzentrums, in das auch die Unternehmenszentrale einziehen wird, ist für Februar 2015 geplant.

Anzeige

Den Meldungen zufolge wird an dem neuen Standort die Tochtergesellschaft Polipaks NT künftig laminierte und beschichtete Verpackungsmittel aus Polyethylen, Polypropylen und Biopolymeren produzieren. Dabei soll u.a. eine 3 Mio. EUR teure Koextrusionsanlage des deutschen Ausrüsters Windmöller & Hölscher für die Herstellung von bis zu 9-schichtigen Barrierefolien installiert werden.

Insgesamt belaufen sich die Investitionen in den Bau und die Ausrüstung des Komplexes auf 28,5 Mio. EUR. Davon werden 18,5 Mio. EUR über einen Kredit der Danske Bank, 4,27 Mio. EUR über EU-Fördermittel und der Rest aus Eigenmitteln des Unternehmens finanziert.

Polipaks produziert flexible Verpackungen aus Kunststoffen (PE, CPP, BOPP, PET, PA, EVOH), Papier und Aluminiumfolien für die Lebensmittelindustrie, den Handel und andere Branchen. Das bislang in Riga ansässige Unternehmen wird zu 100% von dem Geschäftsmann Andrejs Kologrejevs kontrolliert. Im vergangenen Jahr erzielte Polipaks einen Nettogewinn in Höhe von 671.618 EUR aus 26,02 Mio. EUR Umsatz.

Weitere Informationen: www.polipaks.com, www.wuh-lengerich.de, www.merks.lv

Quelle: www.nov-ost.info

Chemie- und Kunststoffbranche, Polen

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Mahlgut [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Structure and Rheology of Molten Polymers

Fortschritte auf dem Gebiet der Polymerwissenschaften ermöglichen es, die Molekularstruktur quantitativ mit dem rheologischen Verhalten in Beziehung zu setzen. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages