Plasticker-News

Anzeige

02.12.2019, 06:02 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Petcycle: 20 Jahre Sammlung und Recycling von PET-Flaschen

Einer der Pioniere der Kreislaufwirtschaft für PET-Flaschen, die Petcycle GmbH, Bad Neuenahr-Ahrweiler, feiert sein zwanzigjähriges Bestehen. Mit einem Mehrweg-Poolkastensystem brachte das Unternehmen 1999 einen geschlossenen Stoffkreislauf für PET-Einwegflaschen auf den deutschen Markt. Mittlerweile nutzen den Angaben zufolge rund 60 mittelständische Getränkehersteller das Kreislaufsystem. Mit über 1,2 Mrd. Flaschen und einem Marktanteil von rund acht Prozent spiele Petcycle eine wichtige Rolle im Getränkemarkt.

Die bepfandeten Mehrwegkästen sorgen seit 20 Jahren für eine Rückführung der leeren Einwegflaschen. Mit einer Recyclingquote von über 99 Prozent und dem Einsatz von aktuell über 60 Prozent Rezyklat in jeder Einwegflasche sieht sich Petcycle als Vorbild für eine sich vielerorts erst entwickelnde Kreislaufwirtschaft.

Anzeige

Innerhalb des Recycling-Prozesses werde der gesamte Rücklauf zu 100 Prozent recycelt und in PET-Flaschen oder anderen PET-Produkten wiederverwertet. Es erfolge keine Entsorgung in die Umwelt, kein Export und keine thermische Verwertung.

"Das Flaschenmaterial abfällig unter dem Sammelbegriff „Plastik“ zu bezeichnen, wird dem wertvollen PET als Rohstoff bei Weiten nicht gerecht.“, erklärt Hans Baxmeier, Geschäftsführer Petcycle. „Im unserem Stoffkreislauf gibt es nur Flaschen aus reinem PET ohne Zusatz von sonstigen Kunststoffen. Daher ist das PET-Material immer wieder vollständig recycelbar – zur Herstellung einer neuen Getränkeflasche."

Dies bestätigt auch Thomas Fritz, geschäftsführender Gesellschafter von Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH, einem der über 60 abfüllenden Unternehmen im Petcycle-Verbund. "Wir müssen den Leuten erklären, dass Petcycle nicht nur Einweg ist, sondern einen geschlossenen Wettstoffkreislauf darstellt. Unser Recyclinganteil liegt bei 100 Prozent und die neuen Flaschen bestehen zu 75 Prozent aus recycelten Petcycle-Flaschen."

Weitere Informationen: www.petcycle.de

Petcycle GmbH, Bad Neuenahr-Ahrweiler

  insgesamt 6 News über "Petcycle" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PC Mahlgut [€/kg]
Neue Fachbücher
Polymer-Aufbereitung und Kunststoff-Compoundierung

Die Herstellung von Kunststoffprodukten umfasst drei wesentliche Verfahrensschritte. Es sind dies die Synthese des Polymers, die Aufbereitung und Compoundierung sowie die Verarbeitung. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren