plasticker-News

Anzeige

23.02.2021, 13:40 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

Avery Dennison: Neues europäisches Recyclingprogramm für Etikettenträgermaterialien gestartet

Avery Dennison hat kürzlich „AD Circular“ eingeführt - ein europäisches Programm für das Recycling von benutzten Trägerpapieren und Trägerfolien von Etiketten.

Um dieses Programm zu nutzen, können Unternehmen einfach ein Online-Formular ausfüllen, womit sie die Abholung von alten Etikettenträgermaterialien anmelden, die dann von Avery Dennison zu einem der Recycling-Partner gefahren werden. Die Online-App bietet zudem regelmäßig aktualisierte Analysedaten und Zertifikate zum Volumen des recycelten Trägermaterials, den dadurch eingesparten CO2-Emissionen und weiteren Informationen.

Die Abholung und der Transport des alten Trägermaterials durch AD Circular entspricht den weiteren Unternehmensangaben zufolge den EU-Normen und der Service kostet demnach in etwa so viel wie eine normale Entsorgung.

Anzeige

“Die europäischen Unternehmen haben 2019 etwa 470 Kilotonnen an Etikettenträger verbraucht, wovon nur etwas mehr als ein Drittel recycelt wurde”, erklärt Burak Sahbaz, Senior Director Marketing & Sustainability, die Statistik der AWA, eine Beraterfirma aus der Etikettenbranche. “Soviel Trägermaterial nur einmal zu verwenden und dann zu entsorgen oder zu verbrennen belastet die Umwelt und entspricht weder den Verbrauchererwartungen noch den Erwartungen der EU, die mit ihren Vorschriften eine Entwicklung in Richtung einer Kreislaufwirtschaft anstoßen möchte. Dank der Zusammenarbeit mit Recyclingunternehmen, unseren Partnerunternehmen und den Marken, die unsere Materialien verwenden, wird AD Circular erfolgreich dazu beitragen können, Etikettenausschuss zu reduzieren oder sogar ganz zu vermeiden.”

AD Circular soll im ersten Halbjahr 2021 in acht Länder eingeführt werden, zum Beispiel in Frankreich, Spanien, Belgien, Polen, Dänemark, Schweden, Deutschland und Großbritannien. In der zweiten Hälfte des Jahres soll das Programm auch in anderen europäischen Ländern etabliert werden. Laut Burak Sahbaz soll im Rahmen des Programms bis 2025 75 Prozent des europaweiten Gesamtvolumens an Etikettenausschuss von Avery Dennison recycelt werden. Er weist darauf hin, dass das Recycling von einem Kilo Trägermaterial Emissionen von 2,28 Kilo CO2 einspart.

Recycelte Trägermaterialien werden in neuen Verpackungen und anderen hochwertigen Produkten verwendet. Avery Dennisons erklärtes Ziel ist es, aus Trägermaterial dieselbe Menge Trägermaterial wieder herzustellen.

Weitere Informationen: www.averydennison.com

Avery Dennison, Oegstgeest, Niederlande

» insgesamt 12 News über "Avery Dennison" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Polymer Science - A Textbook for Engineers and Technologists

Das Fachbuch "Polymer Science - A Textbook for Engineers and Technologists" ist ein einführendes Lehrbuch zur Polymerwissenschaft, das sich an Dozenten, Professoren, Studenten und Absolventen der Studiengänge Polymerwissenschaft und –technologie sowie Ingenieurwesen, Chemie und Physik richtet.