plasticker-News

Anzeige

16.11.2021, 06:00 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

RadiciGroup: Neue Filamente für die Additive Fertigung

Auf der Formnext 2021 präsentiert RadiciGroup High Performance Polymers ihr Angebot für den 3D-Druck, u.a. „Radilon Adline“, eine neue Familie von Filamenten für den 3D-Druck, die auf den Polyamidspezialitäten der Marke „Radilon“ der RadiciGroup basieren.

Die Produkte der „Radilon Adline“ Familie zeichnen sich den weiteren Anieterangaben zufolge aus durch herausragende Leistungseigenschaften und eignen sich demnach nicht nur für das Prototyping, sondern auch für die Produktion von Funktionsbauteilen. Sie seien zudem mit verschiedenen auf dem Markt befindlichen 3D-Drucksystemen getestet worden, um eine reibungslose Verarbeitung zu ermöglichen.

Anzeige

Chiara Devasini, Marketing & Development Project Leader bei RadiciGroup High Performance Polymers: „Die additive Fertigung stellt uns vor besondere technische Herausforderungen, die mit teilkristallinen Polymeren nicht so einfach zu erfüllen sind. Daher haben wir zunächst damit begonnen, die Polyamide zu identifizieren, die diese technischen Anforderungen erfüllen. Konkret haben wir uns auf Filamente für das FFF-Verfahren (Fused Filament Fabrication) konzentriert und Hightech-Materialien auf der Basis von PA6/66-Copolymeren entwickelt, die aufgrund ihres niedrigen Schmelzpunkts von 195°C für die meisten Drucker geeignet sind.“

Derzeit umfasst das Angebot „Radilon Adline CS“ und „Radilon Adline CS-CF“. Bei ersterem handelt es sich um ein PA6/66-Copolymer, das sich durch eine einfache Verarbeitung per 3D-Druck, gute Oberflächeneigenschaften, eine gute Haftung zwischen den einzelnen Schichten sowie eine geringe Schwindung auszeichnen soll. Der Typ CS-CF ist mit Kohlenstofffasern verstärkt und besitzt neben einer einfachen Verarbeitbarkeit einen sehr hohen E-Modul, sehr hohe Steifigkeit und mechanische Festigkeit.

Das Ziel der RadiciGroup High Performance Polymers ist die Entwicklung innovativer Werkstoffe mit besonderem Augenmerk auf der Reduktion ihres Umwelteinflusses. Daher arbeitet das Unternehmen derzeit an neuen „Radilon Adline“ Typen auf Basis von PA6 sowie aus nachwachsenden Rohstoffen.

Devasini abschließend: „Kunden, die sich für ‚Radilon Adline‘ Filamente interessieren, können sich direkt an unser Vertriebsteam wenden. Für den Vertrieb in Italien haben wir zudem eine Zusammenarbeit mit Ciano Shapes begonnen, einem auf additive Fertigung spezialisierten Unternehmen, das über umfassende Erfahrungen und Know-how auf diesem Gebiet verfügt.“

Formnext 2021, Frankfurt am Main, 16.-19.11.2021, Halle 12.1, Stand B94

Weitere Informationen:
www.radicigroup.com, www.radicigroup.com/plastics, www.cianoshapes.com

RadiciGroup High Performance Polymers, Bergamo, Italien + Radici Plastics GmbH, Lüneburg

» insgesamt 63 News über "Radici Plastics" im News-Archiv gefunden

» Eintrag im Anbieterverzeichnis "Rohstoffe und Additive"

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Auslegung von Anguss und Angusskanal - Spritz­gieß­werk­zeu­ge erfolgreich einsetzen

Das Angusssystem hat einen starken Einfluss auf den Spritzgießprozess. Dennoch wird in der Fachliteratur zum Spritzgießen die Gestaltung des Angusssystems und dessen Bedeutung oftmals nur am Rande behandelt.

Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise