plasticker-News

Anzeige

24.01.2023, 10:30 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute    

Wipag: Compounds mit recycelten Carbonfasern im neuen BMW iX

Die Hightech-Carbonfaser-Compounds von Wipag kommen im neuen BMW iX des bayerischen Autobauers zum Einsatz. Wie Wipag weiter mitteilt, überzeugt der Windlauf des vollelektrischen Fahrzeugs dank WIC PA6 15 BK IM mit einem niedrigen Bauteilgewicht und einem Plus an Nachhaltigkeit. Das Metall-Kunststoff-Hybridbauteil in Skelettbauweise wird demnach im Spritzgussverfahren hergestellt. Das WIC-Compound enthält recycelte Carbonfasern aus der Produktion von Carbonfaserverstärkten Kunststoffen (CFK) bei BMW. Wipag und BMW verbindet eine langjährige Zusammenarbeit bei carbonfaserverstärkten Thermoplasten (CFRTP).

Der Windlauf dient der Querversteifung der Karosserie des BMW iX – (Bild: BMW Group).
Der Windlauf dient der Querversteifung der Karosserie des BMW iX – (Bild: BMW Group).

WIC PA6 15 BK IM biete ein hohes Leichtbaupotenzial, sehr gute mechanische Eigenschaften und sei zudem schlagzähmodifiziert. Die Verwendung von recycelten Kohlefasern im WIC-Compound sorge darüber hinaus für eine bessere CO2-Bilanz im Vergleich zu Kohlefaser-Neuware: So setze die Herstellung von 1 kg WIC PA6 rund 6 kg CO2 eq. frei, während bei der Produktion von 1 kg Neuware rund 9 kg CO2 eq. Anfallen würden. Diese CO2-Bilanz wurde mithilfe der GaBi-Software erstellt.

Anzeige

Weitere Informationen: www.wipag.de, www.ottokrahn.group, www.bmwgroup.com

Wipag Deutschland GmbH, Neuburg a.d. Donau

» insgesamt 30 News über "Wipag " im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Neue Fachbücher
Einführung Kunststoffrecycling - Ökonomische, ökologische und technische Aspekte der Kunststoffabfallverwertung

Das Fachbuch "Einführung Kunststoffrecycling - Ökonomische, ökologische und technische Aspekte der Kunststoffabfallverwertung" zeigt das oftmals unterschätzte Marktpotenzial von Kunststoffrecycling, indem es wirtschaftliche, ökologische und technische Aspekte des Themas beleuchtet.