Event details

Lebensdauerabschätzung von Polymerwerkstoffen

Möglichkeiten und Grenzen

Conference from 2019-03-27 to 2019-03-28

City/Country: Merseburg, Campus der Hochschule Merseburg, Gebäude HS (130) - Hörsaal 9, Eberhard‐Leibnitz‐Str. 2, Germany

Contact: Frau Dr.-Ing. Heidrun Müller (heidrun.mueller@psm-merseburg.de)

Documents about the event

» Infoflyer mit Vortragsübersicht (pdf, 364 kB)

» Anmeldung (pdf, 88 kB)

Content/Topics

Zu dieser Vortragsveranstaltung, die Fragestellungen von der Grundlagenforschung bis hin zur Qualitätssicherung von Kunststoffbauteilen im industriellen Maßstab behandelt, wollen die Veranstalter aus Merseburg ab sofort alle zwei Jahre einladen.
Als Referenten konnten renommierte Vertreter aus Industrie und Forschung gewonnen werden, von denen hier Herr Dr. Reinhard Bischoff (ehemals BSH Hausgeräte GmbH, München), Frau PD Dr. Eva Nezbedova (Polymer Institute Brno, Tschechien), Herr Dr. Florian Arbeiter (Montanuniversität Leoben, Österreich) und Herr Florian Herbst (Fraunhofer IMWS, Halle) stellvertretend genannt werden.

Teilnehmerbeitrag:
Der Veranstaltungsbeitrag pro Teilnehmer beträgt
490,- Euro (für die komplette Veranstaltung, inkl. Pausenversorgung und Abendveranstaltung in Merseburg).

(Description according to organiser information)

   To the event page
Organiser
Polymer Service GmbH Merseburg

Geusaer Straße 81f
06217 Merseburg

  Germany

www.psm-merseburg.de

Email: info@psm-merseburg.de

Phone: +49 3461 30889 70
Fax: +49 3461 30889 99

   Show all events of this organiser

Latest Top-News
Current material prices
Latest entries in the buyers guide

Reitz Technik GmbH
63599 Biebergemünd, Germany

BMSplasticshop
57580 Gebhardshain, Germany

General-Industries Polymere GmbH
34123 Kassel, Germany

Holzmühle Westerkamp GmbH
49429 Visbek, Germany

M. Swarovski GmbH / SWARCO INDUSFERICA
3363 Neufurth, Austria

» Enter the buyers guide