Plasticker-News

Anzeige

29.09.2010 | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

BBM: Neue vollelektrische Blasmaschine in kompaktem Design

Vollelektrische Blasmaschine
Vollelektrische Blasmaschine
Speziell für Kunden mit begrenztem Platzangebot hat die BBM Maschinenbau und Vertriebs GmbH eine neue vollelektrische Blasmaschinenbaureihe entwickelt. Durch den modularen Aufbau dieser Maschine, die auf der K 2010 vorgestellt wird, können nach Angaben des Unternehmens Platzeinsparungen von bis zu 40 % erreicht werden.

Produktion von 10-Liter-Stapelkanistern
BBM stellt eine Maschine dieser Baureihe vom Typ BBM 6-100/24 ECK für die Produktion von 10-Liter-Stapelkanistern mit einer Schließkraft von 240 kN aus, eine Maschine die sich durch ihre gute Zugänglichkeit und ihr außergewöhnliches Design auszeichnen soll, heißt es weiter.

Nicht nur Wagen-, Form- und Blasdornbewegungen, sondern auch die Wanddickensteuerung und das PWDS sollen an dieser Maschine mit präzisen elektrischen Antrieben geregelt sein, so dass absolut keine hydraulischen Komponenten mehr benötigt würden. Die hohe Positioniergenauigkeit und der schnelle Schließkraftaufbau (bis zu 300 kN) sollen zu 25–20 % schnelleren Trockentaktzeiten führen.

Anzeige


Über den modularen Aufbau von Kalibrierung, Stanze, Nachkühlung und Entnahme besteht die Möglichkeit, die Maschine an die speziellen Erfordernisse jedes einzelnen Kunden anzupassen.

Weitere Informationen: www.bbm-germany-de

K 2010, 27.10.–3.11.2010, Düsseldorf, Halle 14, Stand B37

BBM Maschinenbau und Vertriebs GmbH, Langenberg

  insgesamt 9 News über "BBM" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box K 2010

Messe in Düsseldorf
27.10.-3.11.2010

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Additive Fertigung 2019: Fokus Kunststoff - Innovative Fertigung von Kunststoffbauteilen

Im Februar 2019 dreht sich in Darmstadt erneut alles um die innovative Fertigung von Kunststoffbauteilen – von neuen Materialien, Verfahren und Prozessen über Best-Practice-Lösungen bis zur Qualitätssicherung und Zulassung. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]