Plasticker-News

Anzeige

17.12.2018, 15:36 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

Bochemie: Tschechen planen Biopolymeranlage zur Herstellung von Kunststoffen aus altem Frittenfett

Kunststoffe aus altem Frittenfett herstellen – dieses kleine Wunder plant die tschechische Bochemie auf ihrem Werksgelände in Nový Bohumín.

Die hierzu verwendete Technologie Hydal ist nach Angaben des Unternehmens weltweit einzigartig und ermöglicht die Herstellung von Polyoxyalkanoaten, konkret Polyhydroxybuttersäure (p-3HB), aus gebrauchten Lebensmittelfetten. Diese kann demnach zu Biokunststoffen, Bioverbundwerkstoffen, Biospezialitäten oder biologisch abbaubarem Mikroplastik weiterverarbeitet werden. Bochemie rechnet pro Jahr mit der Herstellung von 990 Tonnen p-3HB aus rund 1.700 Tonnen Lebensmittel-Altöl. Das produzierte p-3HB soll bei Bochemie selbst zu p-3HB-Mikropulver (Kapazität 2.000 Jahrestonnen) und p-3HB-UV-Filter (Kapazität 3.000 Jahrestonnen weiterverarbeitet werden. Grundlage der Technologie ist die Fähigkeit bestimmter Bakterienstämme, Kohlenwasserstoffe durch biochemische Prozesse in Biopolymere umzuwandeln.

Anzeige

Bochemie rechnet mit dem Baubeginn für die neue Anlage im Oktober des kommenden Jahres, mit dem Beginn der Installation der technischen Anlagen für Mai 2020 und dem Start des Probebetriebs für Oktober 2020. Zum Investitionsvolumen wurden keine Angaben gemacht.

Weitere Informationen: www.bochemie.cz

Quelle: www.nov-ost.info

Bochemie, Nový Bohumín, Tschechien

  insgesamt 1 News über "Bochemie" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
3 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Ballenware [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Additive Fertigung 2019: Fokus Kunststoff - Innovative Fertigung von Kunststoffbauteilen

Im Februar 2019 dreht sich in Darmstadt erneut alles um die innovative Fertigung von Kunststoffbauteilen – von neuen Materialien, Verfahren und Prozessen über Best-Practice-Lösungen bis zur Qualitätssicherung und Zulassung. [mehr]