Plasticker-News

Anzeige

16.05.2019, 06:06 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Indorama: Überholten Ethan-Cracker in Louisiana gestartet

Der thailändische Kunststoffkonzern Indorama Ventures (IVL) hat die Arbeiten zur grundlegenden Überholung des Ethan-Crackers am Standort Westlake im US-Bundesstaat Louisiana abgeschlossen.

Laut Pressemitteilung laufen die meisten Anlagen des von der Konzerntochter Indorama Ventures Olefins LLC (IVOL) betriebenen Komplexes bereits im Testbetrieb. Die volle Auslastung der Gesamtkapazität von jährlich bis zu 440.000 Tonnen Ethylen soll bis Mitte des Jahres erreicht werden.

Anzeige

Indorama hatte den bereits Anfang der 2000er Jahre stillgelegten Cracker im September 2015 von dem US-Unternehmen Occidental Petroleum übernommen. Seither wurden die Anlagen auf die Verarbeitung von aus Schiefergas gewonnenem Ethan umgerüstet und die Kapazitäten des Komplexes erweitert. Ursprünglich sollte die Umrüstung allerdings bereits Ende 2017 abgeschlossen werden. Zur Höhe der mit dem Projekt verbundenen Kosten liegen keine aktuellen Angaben vor, in einer früheren Aussendung der Wirtschaftsentwicklungsagentur von Louisiana wurden die geplanten Investitionen jedoch mit 175 Mio. USD beziffert.

Der aktuellen Mitteilung von Indorama zufolge wird der Cracker in Westlake mit etwa 75 Prozent seiner Produktion den Ethylen-Bedarf der Konzerntochter Indorama Ventures Oxide & Glycols (IVOG) im texanischen Clear Lake decken. IVOG produziert vor allem die PET-Vorprodukte Ethylenoxid (EO), Mono-Ethylenglycol (MEG) und Polyethylenglycol (PEG) und verfügt über entsprechende Kapazitäten für insgesamt 550.000 Tonnen im Jahr. Laut Indorama sind die Anlagen von IVOG in Clear Lake nach einer Havarie im März mittlerweile seit Anfang Mai wieder vollständig in Betrieb.

Indorama Ventures gehört zu den international führenden Produzenten von Polyester, PET, PTA und Kunstfasern und beschäftigt weltweit an über 100 Standorten insgesamt rund 19.500 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2018 setzte der Konzern 10,7 Mrd. USD um und erzielte dabei ein EBITDA von 1,4 Mrd. USD und einen Nettogewinn von 819 Mio. USD.

Weitere Informationen: www.indoramaventures.com

Indorama Ventures Public Company Limited, Bangkok, Thailand

  insgesamt 29 News über "Indorama" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Ballenware [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Blown Film Extrusion - Neu mit einem Kapitel über Polymer-Rheologie

Das Buch "Blown Film Extrusion" deckt alle Aspekte der Blasfolienextrusion ab – von den Maschinen und Materialien über die Verarbeitung bis hin zu den Produkteigenschaften. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages