plasticker-News

Anzeige

12.01.2021, 06:04 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

Fuji Seal: Neues Werk für Schrumpfetiketten in North Carolina

Der japanische Verpackungsmittelhersteller Fuji Seal International errichtet im US-amerikanischen Bundesstaat North Carolina ein Werk zur Produktion von Schrumpfetiketten.

Laut Unternehmensangaben entsteht das neue Werk am Standort Hickory nördlich von Charlotte. Dort soll auf einem knapp 9,6 ha großen Grundstück im Gewerbepark Trivium Corporate Center im Mai mit den Bauarbeiten begonnen werden. Der Produktionsbeginn ist im Juli 2022 vorgesehen. Einer Aussendung der lokalen Wirtschaftsentwicklungsagentur CCEDC wird das neue Werk über eine Fläche von etwa 24.000 Quadratmetern verfügen und künftig mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigen. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf 52 Mio. USD.

Anzeige

Fuji Seal reagiert mit dem Werkneubau auf die weiter steigende Nachfrage nach Verpackungsmitteln und will am neuen Standort insbesondere auf umweltfreundliche Herstellungsverfahren und Produkte setzen. Zu den in Hickory geplanten Kapazitäten liegen allerdings noch keine genaueren Angaben vor.

Die Produktpalette von Fuji Seal umfasst neben Schrumpfetiketten auch Selbstklebeetiketten, Spezialetiketten und Stehbeutel. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen entsprechende Produktionsanlagen. In den USA verfügt Fuji Seal bislang über Produktionsstätten in Bardstown (Kentucky) und Jeffersonville (Indiana). Weitere Werke der Unternehmensgruppe befinden sich in Japan, Thailand, Vietnam, Indonesien, Mexiko, Polen, den Niederlanden, Großbritannien, Frankreich, Italien, der Schweiz und Deutschland (Pago Etikettiersysteme GmbH).

Für das Geschäftsjahr 2019/2020 berichtet Fuji Seal International einen operativen Gewinn von 12,6 Mrd. JPY (100 Mio. Euro) und einen Nettogewinn von 8,8 Mrd. JPY (69 Mio. Euro) aus Umsätzen in Höhe von 160,9 Mrd. JPY (1,273 Mrd. Euro).

Weitere Informationen: www.fujiseal.com

Fuji Seal International, Japan

» insgesamt 1 News über "Fuji Seal" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Polymer Science - A Textbook for Engineers and Technologists

Das Fachbuch "Polymer Science - A Textbook for Engineers and Technologists" ist ein einführendes Lehrbuch zur Polymerwissenschaft, das sich an Dozenten, Professoren, Studenten und Absolventen der Studiengänge Polymerwissenschaft und –technologie sowie Ingenieurwesen, Chemie und Physik richtet.

Aktuelle Rohstoffpreise
Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren