Event details

23. EKTT - Engelskirchener Kunststoff-Technologie-Tage 2019

Von der Erfindung bis zur Serienreife - Material- und Technologietrends in der K-Industrie

Tagung from 2019-06-27 to 2019-06-28

City/Country: Lindlar, LANG ACADEMY, Schlosserstr. 8, 51789 Lindlar bei Köln, Germany

Simone Raaf und Michéle Schulz, Tel: +49(0)2206 90851-100 (seminar@barlog.de)

Documents about the event

» Infoflyer mit Themenübersicht (pdf, 700 kB)

» EKTT 2019 Vortragsprogramm (pdf, 165 kB)

» EKTT 2019 Tagungsbroschüre mit Vortrags- und Ausstellerübersicht (pdf, 14589 kB)

Content/Topics

Bereits zum 23ten Mal in Folge findet das jährliche Informations- und Kommunikationsforum für Kunststoff-Verarbeiter und -Anwender statt; wie in den Vorjahren wieder in Lindlar bei Engelskirchen im Bergischen Land.

Auch 2019 erwarten die Veranstalter wieder 300 bis 350 Besucher denen an zwei Tagen rund 20 Vorträge sowie eine Fachausstellung mit über 40 Firmen geboten geboten wird.


Zwei Leitthemen rund um Material- und Technologietrends

Beim ersten Leitthema geht es um eine Rückschau auf die Trendthemen der letzten Jahre und die Bewertung von deren aktuellen, tatsächlicher Bedeutung für die Kunststoff-Branche.
Was hat sich technologisch durchgesetzt, was ist für die K-Verarbeitung in der Praxis wirklich wichtig geworden und was stellt sich letztlich als Flop heraus?
Denn: So manche vielversprechende Technologien und Verfahren haben sich wider Erwarten nicht auf breiter Front durchgesetzt haben. Einige sind bedeutungslos geworden, andere haben letztlich nur in eher speziellen Nischen-Anwendungen Fuß fassen konnten.
So sollen die Vorträge auch mit dazu dienen, aktuelle Technologie- und Werkstofftrends besser bewerten zu können. Motto:
Schneller auf die Überholspur mithilfe eines Blicks in den Rückspiegel der K-Branche!

Ein Highlight in Sachen Trendrückschau inklusive technologischem Update wird dabei der Plenarvortrag von Herrn Dr. Claus Mattheck sein, den die Veranstalter nach 2008 und 2014 erneut als Referenten gewinnen konnten. Sein Thema diesmal:
"Die Körpersprache der Bauteile - Universalformen aus der Natur für die Technik".

Beim zweiten Themenbereich dreht sich alles um die Spritzguss-Technologie mit den zugehörigen Themen Material, Maschine, Peripherie, Prozesse und Simulation:




Das vollständige Vortragsprogramm mit allen Referenten und die Präsentationen aller Ausstellerfirmen stehen unten zum Download.

(Description according to organiser information)

   To the event page
Organiser
BARLOG Plastics GmbH

Am Weidenbach 8-10
51491 Overath

  Germany

www.barlog.de

Contact: Mrs. Simone Raaf 

Phone: +49 (0) 2206 90851-100
Fax: +49 (0) 2206 90851-199

   Show all events of this organiser

Current material prices
Latest Top-News
Latest entries in the buyers guide

Maxiplast Sp.zo.o
53-030 Wrocław, Poland

CompraXX GmbH
06188 Landsberg, Germany

Evosys Laser GmbH
91058 Erlangen, Germany

Bruckmann Steuerungstechnik GmbH
47589 Uedem, Germany

KK Plastik GmbH
59302 Oelde, Germany

» Enter the buyers guide

Trade representatives & agencies

If you seek trade representatives or agencies at home and abroad, or would like yourself to offer trade representation, then you will find the optimum area for it here.

1 offers from companies
1 offers from trade representatives

» Insert own entries free of charge