Plasticker-News

Anzeige

07.08.2020, 11:35 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Schmaus Kunststoffaufbereitung: Compoundierkapazität erweitert

Neuer Doppelschneckenextruder der Schmaus Kunststoffaufbereitung - (Bild: Schmaus Kunststoffaufbereitung).
Neuer Doppelschneckenextruder der Schmaus Kunststoffaufbereitung - (Bild: Schmaus Kunststoffaufbereitung).
Die Firma Schmaus Kunststoffaufbereitung, Recycler und Compoundeur aus Pöttmes in Bayern, hat kürzlich einen zweiten Doppelschneckenextruder in Betrieb genommen (90er Durchmesser, 43D Länge). Wie das Unternehmen weiter mitteilt, liegt der Durchsatz der neuen Maschine bei bis zu 800 kg/h, wodurch die gesamte Compoundierkapazität auf 8.000 Tonnen pro Jahr ausgebaut wurde.

Spezialisiert ist Schmaus insbesondere auf die Aufbereitung von Polypropylen (PP) und Polyamid (PA), wobei das Spektrum vom einfachen talkumverstärkten PP bis zum hochgefüllten PA reicht. Eine Dreifachdosierung ermöglicht hierbei beispielsweise auch die gleichzeitige Zugabe von Farbe, Talkum und Fasern.

„Auf unseren Compoundieranlagen und Regranulieranlagen ist von der Herstellung hochwertiger, technischer Compounds bis hin zur einfachen Regranulierung alles möglich. Füllen, Färben und Aufbereiten gehören zur täglichen Routine. So wird aus Ausschussteilen und Mahlstaub ein nachhaltiges Regranulat, das die natürlichen Ressourcen schont“, erläutert Christian Schmaus, Inhaber und Geschäftsführer.

Anzeige

Das unternehmenseigene Labor erstellt je nach Anforderung die entsprechenden Werkprüfzeugnisse. Die Laborkapazitäten umfassen dabei alle üblichen Prüfungen (u.a. MFR/MVR, Schlagzähigkeit, Zug-E-Modul, Glührückstand, Feuchtigkeit, Dichte).

Über Schmaus Kunststoffaufbereitung
Schmaus Kunststoffaufbereitung ist seit mehr als 15 Jahren im Bereich Re- und Upcycling technischer Kunststoffe tätig. Das Unternehmen entwickelt dabei gemeinsam mit seinen Kunden nachhaltige Konzepte zur Nutzung industriellen Ausschusses. Zu deren Umsetzung stehen neben den beiden Doppel- und Einschneckenextrudern, vier Schneidmühlen, Mischsilos und Trocknungsanlagen zur Verfügung. Das Unternehmen beschäftigt heute 20 Mitarbeiter.

Weitere Informationen: www.schmaus-kunststoffaufbereitung.de

Schmaus Kunststoffaufbereitung, Pöttmes

  insgesamt 1 News über "Schmaus" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Discontinuous Fiber-Reinforced Composites

Die meisten Bücher über Verbundwerkstoffe behandeln hauptsächlich Materialien, die mit Endlosfasern verstärkt sind. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PC Mahlgut [€/kg]