Plasticker-News

Anzeige

22.09.2017, 12:52 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Future Resources 2017: Neue Fachtagung von dvi und Interseroh zum Thema Recyclingfähigkeit von Verpackungen - Nachhaltigkeit im Fokus

17. Oktober 2017, Frankfurt am Main

Am 17. Oktober 2017 treffen sich Vertreter des Handels, des produzierenden Gewerbes und der Recyclingbranche zum fachlichen Austausch rund um das Thema Recyclingfähigkeit von Verpackungen in Frankfurt am Main. Unter dem Motto „Verpackung ist Rohstoff“ veranstalten der Umweltdienstleister Interseroh und das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. (dvi) ihre erste gemeinsame Tagung „Future Resources 2017“. Die Veranstaltung bringt Akteure der Wertschöpfungskette Verpackung zusammen und thematisiert gesetzliche Neuerungen sowie deren Auswirkungen auf Innovationen im Verpackungs- und Recyclingwesen.

Anzeige

„Vor dem Hintergrund endlicher Ressourcen bei zeitgleich zunehmender Abfallmengen, ist es unverzichtbar, die Themen Nachhaltigkeit und Recyclingfähigkeit in die Verpackungsgestaltung miteinzubeziehen“, so Markus Müller-Drexel, Geschäftsführer der Interseroh Dienstleistungs GmbH. „Wenn Handel und Industrie dabei an einem Strang ziehen, ist das nicht nur ein Gewinn für die Umwelt, sondern zahlt sich auch für die Unternehmen aus.“

„Die Verpackungswirtschaft ist seit über 25 Jahren Pionier der Kreislaufwirtschaft. Bei den Veranstaltungen des dvi nimmt das Thema Recycling seit Jahren einen wichtigen Platz ein. Wir freuen uns, bei Future Resources 2017 gemeinsam mit Interseroh und wichtigen Playern der Branche an einer weiteren Verbesserung von Nachhaltigkeit und Recyclingfähigkeit der Verpackung arbeiten zu können“, sagt Winfried Batzke, Geschäftsführer des dvi.

Im Rahmen der Veranstaltung laden dvi und Interseroh dazu ein, gemeinsam mit namhaften Referenten, wie unter anderem Gunda Rachut (Vorstand Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister), Peter Heydasch (Materialexperte Dow Europe GmbH) sowie Stefan Dierks (Head of CR Product & Strategy Tchibo GmbH), die Notwendigkeit einer optimalen ökonomischen wie ökologischen Nutzung von Verpackungen in geschlossenen Kreisläufen zu diskutieren.

Die Fachtagung „Future Resources 2017“ findet am 17. Oktober 2017 von 10.00 Uhr bis 16.45 Uhr im Frankfurter Kunstverein am Römerberg in Frankfurt am Main statt. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung, zum Programm und zur Anmeldung, sind unter www.future-resources.de zu finden.

Weitere Informationen: www.interseroh.de, www.verpackung.org

Deutsches Verpackungsinstitut e.V. (dvi), Berlin + Interseroh Dienstleistungs GmbH, Köln

  insgesamt 26 News über "Interseroh" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Structure and Rheology of Molten Polymers

Fortschritte auf dem Gebiet der Polymerwissenschaften ermöglichen es, die Molekularstruktur quantitativ mit dem rheologischen Verhalten in Beziehung zu setzen. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PA 6.6 Mahlgut [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren