Plasticker-News

Anzeige

12.09.2019, 06:06 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Alpla + PTT Global Chemical: Recycling-JV Envicco gegründet

Der thailändische Chemiekonzern PTT Global Chemical (PTTGC) und der österreichische Kunststoffverarbeiter und Verpackungshersteller Alpla haben das Joint Venture Envicco gegründet.

Laut Pressemitteilung von PTTGC soll im Rahmen des neuen Gemeinschaftsunternehmens ein Recyclingwerk für Kunststoffe in der thailändischen Provinz Rayong errichtet werden. Geplant sind dabei an dem südöstlich von Bangkok gelegenen Standort Map Ta Phut Kapazitäten für die Gewinnung von qualitativ hochwertigem PET (rPET) und Polyethylen (rHDPE).

Anzeige

Alpla-Chef Günther Lehner erklärte in der Aussendung: "Alpla gehört seit 60 Jahren zu den weltweit führenden Entwicklern und Herstellern von Kunststoffverpackungen und verfügt über 178 Produktionsstandorte in 46 Ländern, einschließlich Thailand. Das Unternehmen expandiert im Bereich PET- und HDPE-Recycling mit modernster Technologie. Bislang verfügt Alpla über eigene PET-Recyclingwerke in der EU und in Lateinamerika und freut sich nun auf die Zusammenabreit mit PTTGC in Thailand. Mit unserer Erfahrung und unserer modernen Technologie wird Alpla das integrierte Kunststoff-Recyclingwerk des Joint Ventures unterstützen, das über Kapazitäten für die Produktion von hochwertigen Recyclingkunststoffen verfügen und Modellcharakter für die Region und das Land haben wird."

Für PTTGC ist der geplante Bau des Recyclingwerks nach Angaben von CEO Supattanapong Punmeechaow Teil der langfristigen Strategie zur Integration von Prinzipien der Kreislaufwirtschaft in die Produktionskette des Konzerns. Zur Höhe der von Envicco geplanten Investitionen sowie zu weiteren Einzelheiten des Projekts in Map Ta Phut wurden in der aktuellen Aussendung allerdings keine Angaben gemacht.

PTT Global Chemical und Alpla hatten erstmals Anfang Juli dieses Jahres über gemeinsame Pläne für den Bau eines Recyclingwerks in Thailand informiert (siehe auch plasticker-News vom 02.07.2019).

Weitere Informationen: www.pttgcgroup.com, www.alpla.com

Alpla Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard, Österreich + PTT Global Chemical, Thailand

  insgesamt 1 News über "Alpla + PTTGC" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PC Mahlgut [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Spritzgussteile konstruieren für Praktiker

Das Fachbuch "Spritzgussteile konstruieren für Praktiker" schafft einen neuen Blickwinkel auf die Konstruktion von Kunststoffbauteilen. [mehr]