plasticker-News

Anzeige

25.03.2021, 09:35 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute    

BASF: Erneute Preiserhöhung für Additive für Kunststoff­an­wend­ung­en

Mit sofortiger Wirkung oder soweit es bestehende Verträge zulassen, erhöht BASF weltweit die Preise für Produkte aus ihrem Additiv-Portfolio für Kunststoffanwendungen um bis zu 20 Prozent.

Wie das Unternehmen weiter mitteilt, ist die Preisanpassung in erster Linie erforderlich aufgrund der erheblichen Volatilität der Preise und Verfügbarkeit wesentlicher Rohstoffe sowie des rasanten Anstiegs der Frachtkosten.

Anzeige

Erst im Januar hatte BASF die Preise für Additive für Kunststoffanwendungen um bis zu zehn Prozent angehoben (siehe auch plasticker-News vom 28.01.2021).

Weitere Informationen: www.basf.com

BASF SE, Ludwigshafen

» insgesamt 670 News über "BASF" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Discontinuous Fiber-Reinforced Composites

Die meisten Bücher über Verbundwerkstoffe behandeln hauptsächlich Materialien, die mit Endlosfasern verstärkt sind.

Aktuelle Rohstoffpreise