plasticker-News

Anzeige

05.12.2023, 15:50 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute    

Maag Ettlinger: Sysplast bestellt vierten ERF-Schmelzefilter

Udo Dobberke, Sysplast GmbH, Karsten Bräunig (r.), Maag Ettlinger GmbH - (Bild: Maag).
Udo Dobberke, Sysplast GmbH, Karsten Bräunig (r.), Maag Ettlinger GmbH - (Bild: Maag).
Das Recyclingunternehmen Sysplast GmbH aus Nürnberg, das sich auf styrolbasierte Thermoplaste wie PS, ABS und PC/ABS spezialisiert hat, nutzt und entwickelt zukunftsweisende Technologien, unter anderem für die Aufbereitung von oberflächenbeschichteten Altmaterialien aus der Elektronik- und Automobilindustrie. Dabei setzt das Unternehmen auf Hochleistungs-Schmelzefilter des zur Maag Group gehörenden Herstellers Maag Ettlinger, deren kontinuierlicher Betrieb eine hohe Produktionseffizienz und gleichbleibende Produktqualität über lange Betriebszeiten ermöglichen soll.

Anzeige

Wie der Maschinenbauer weiter mitteilt, bestellt Sysplast für eine neue, zusätzliche Compoundieranlage bereits den vierten ERF-Schmelzefilter von Maag Ettlinger (siehe auch plasticker-News vom 11.07.2022). Udo Dobberke, Geschäftsführer der Sysplast GmbH: „Wir sind ein langjähriger Kunde von Maag Ettlinger und haben uns aufgrund der hohen Anforderungen an die Qualität unserer Produkte für die Anlagen der Maag Group entschieden.“

Weitere Informationen: maag.com, www.sysplast.de

Maag Group, Oberglatt, Schweiz

» insgesamt 61 News über "Maag" im News-Archiv gefunden

» Eintrag im Anbieterverzeichnis "Maschinen und Anlagen"

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Kunststoffchemie für Ingenieure

Mit der bereits fünften Auflage in eineinhalb Jahrzehnten liegt dieses Standardwerk "Kunststoffchemie für Ingenieure" wiederum in gründlich überarbeiteter, aktualisierter Form vor.

Aktuelle Rohstoffpreise