Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 13.06.2018 um 06:04 Uhr Optionen:       

Gimatic Deutschland: Greiferspezialist auf Expansionskurs

(Bild: Gimatic).
(Bild: Gimatic).
Die deutsche Gimatic Niederlassung hat vor zwei Jahren das neue Firmengebäude in Hechingen bezogen. Nun kündigt das Unternehmen einen weiteren Neubau an.

Die gute Konjunktur insbesondere in Deutschland sorgte dafür, dass Johannes Lörcher, Geschäftsführer der Gimatic Vertriebs GmbH, aus dem Bauen gar nicht herauskommt: „Es ist einfach so, dass wir das Wachstumspotential unterschätzt haben und beim ersten Bau zu knapp geplant hatten“, resümiert er. „Hinzu kam die Entscheidung der Gruppe darüber, dass wir den Vertrieb in Österreich und der Schweiz mit hinzunehmen. Das hat uns schnell an unsere Grenzen gebracht“, betont der Geschäftsführer. Und so soll der bereits geplante Bau noch in diesem Jahr an den Start gehen. „Wir werden jetzt so erweitern, dass wir Stand heute ausreichend Kapazitäten für die nächsten Jahre haben werden“, fügt Lörcher hinzu.

Anzeige

Es entstehen eine neue Bürofläche auf 500 Quadratmeter und eine neue Lager- und Montagefläche auf 250 Quadratmeter. „Zum Glück haben wir das Grundstück in 2014 gleich mitgekauft und können so direkt hinter unserem Firmengebäude erweitern“, freut sich Johannes Lörcher. So entsteht direkt hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der im Jahr 2019 in Betrieb genommen werden soll.

Seit 2005 vertreibt die Gimatic Vertrieb GmbH in Hechingen die pneumatischen und mechatronischen Greifer- sowie Handhabungs-Komponenten der italienischen Gimatic S.r.l in Deutschland. Hier werden zudem kundenspezifische Greifer-Systeme konstruiert und gebaut. Seit Ende 2016 hat sich der Wirkungskreis für den Vertrieb des Gimatic-Portfolios um die Region Schweiz und seit Herbst 2017 um Österreich erweitert. Die Mitarbeiterzahl in Hechingen hat sich in den letzten Jahren auf 20 Beschäftigte verdoppelt.

Weitere Informationen: www.gimaticvertrieb.de

Gimatic Vertrieb GmbH, Hechingen

  insgesamt 12 News über "Gimatic" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
FEM zur Berechnung von Kunststoff- und Elastomerbauteilen

Im Entwicklungsprozess technischer Kunststoff- und Elastomerbauteile hat die Finite-Elemente-Methode eine immer größere Bedeutung. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren