Plasticker-News

Anzeige

11.10.2018, 06:00 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

WKT Press Technologies: Hochbelastbare Bauteile aus duroplastischen Kunststoffen

Seit fast 25 Jahren steht die WKT Group aus dem niedersächsischen Geeste für technisch anspruchsvolle Wärme- und Elektroisolation. Das Tochterunternehmen WKT Press Tec war bisher vor allem für seine faserverstärkten Isolierplatten bekannt, die laut Unternehmen bis zu 120 Millimeter stark sind. Nun erweitert die WKT Press Tec ihr Portfolio: Neu im Angebot sind hochbelastbare Bauteile aus duroplastischen Kunststoffen, die mit moderner Spritz- und Presstechnologie hergestellt werden.

Die Spezialität der WKT Press Tec ist die Verarbeitung von Sheet Molding Compund (SMC) und Bulk Molding Compound (BMC). Die glasfaserverstärkten Polyester- oder Vinylesterharze verfügen über hervorragende Isoliereigenschaften mit einer hohen Wärmebeständigkeit und Kriechstromfestigkeit – und das alles bei geringem Gewicht. Bei dem Geester Unternehmen kommen drei Verfahren zum Einsatz: Spritzguss, Spritzprägen und Heißpressen. Beim Spritzgießen verarbeitet die WKT Press Tec BMC-Formmassen mit Faserlängen von bis zu 25 Millimetern sowie spritzfähiges SMC mit bis zu 30 Millimeter langen Fasern. Das Ergebnis sind individuelle Formteile, die hohe Oberflächenqualitäten aufweisen. Das Spritzprägen kommt vor allem bei großen Bauteilen mit hoher Oberflächenqualität zum Einsatz. Beide Verfahren weisen einen hohen Automatisierungsgrad auf und sollen sich bereits bei mittleren Stückzahlen rentieren. Das Heißpressverfahren verwendet WKT Press Tec in erster Linie für flache Bauteile. Als Pluspunkt gilt hier die hohe mechanische Festigkeit.

Anzeige

Bei der Fertigung von Duroplastteilen setzt WKT Press Tec auf moderne Technologien. Eine Hybridanlage beispielsweise kombiniert Spritzprozess und Heißpressverfahren, wodurch sich Bauteile aus SMC und BMC herstellen lassen. Außerdem nutzt WKT Press Tec moderne Sensorik sowie ein neuartiges Steuerungskonzept, die eine optimale Materialverteilung im Werkzeug sicherstellen und Prozessschwankungen intelligent ausgleichen sollen.

Weitere Informationen: www.wkt-group.com

Fakuma 2018, Friedrichshafen, 16.-20. Oktober 2018, Halle A7, Stand 7102

WKT Press Technologies GmbH, Geeste-Dalum

  insgesamt 1 News über "WKT Press Technologies" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Einfärben von Kunststoffen

Für das Erscheinungsbild von Kunststoffprodukten und deren Veränderung im Laufe des Produktlebens hat das Einfärben der Kunststoffe eine zentrale Bedeutung. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Ballenware [€/kg]