Plasticker-News

Anzeige

13.05.2019, 06:00 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Protolabs: Digitale Fertigung von Spritzgussteilen in kurzer Zeit

Auf der Moulding Expo 2019 präsentiert Protolabs sein umfassendes Know-how im Bereich Schnellspritzgießen mit enorm kurzen Bearbeitungszeiten. Das Unternehmen, Hersteller für Prototypen, Kleinserien und die Serienfertigung im Bereich Spritzguss, setzt dabei auf den Einsatz von intelligenter Software und automatisierte Prozesse.

Auf der Moulding Expo 2019 will Protolabs darüber diskutieren, wie die Fertigung von Spritzgussteilen zur Reduzierung von Entwicklungsrisiken und zur Begrenzung der Gesamtherstellungskosten beitragen kann. Das Online-Angebotssystem von Protolabs soll Nutzern ein schnelles Feedback ermöglichen, um zu verstehen, wie sich das eigene Design auf die Ausführbarkeit und die Kosten der Teile auswirkt. Nachdem die Daten durch die automatisierten Verfahren direkt an die Werke gesendet werden, können Prototypen und Teile häufig schon innerhalb eines Tages hergestellt werden. Durch eine On-Demand-Fertigung können Kunden von zahlreichen Vorteilen profitieren wie einer höheren Flexibilität, geringeren Lagerbeständen sowie einer optimierten Wertschöpfungskette.

Anzeige

„Ich freue mich, dass wir auf der Moulding Expo mit führenden Experten der Branche über Entwicklungen, Trends und die Zukunft der Spritzgussfertigung sprechen werden“, sagt Tobias Fischer, Senior Marketing Manager Central Europe bei Protolabs. „Spritzguss ist aus der heutigen Produktion nicht mehr wegzudenken und bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Durch unsere jahrelange Erfahrung in diesem Bereich und unser Angebot an verschiedensten Materialien ist Protolabs der ideale Ansprechpartner, um Spritzgussteile in kürzester Zeit herzustellen.“

Weitere Informationen: www.protolabs.de

Moulding Expo 2019, 21.-24. Mai 2019, Stuttgart, Halle 5, Stand 5D54

Proto Labs GmbH, Feldkirchen + Proto Labs Limited, Telford, Shropshire, Großbritannien

  insgesamt 34 News über "Proto Labs" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Einfärben von Kunststoffen

Für das Erscheinungsbild von Kunststoffprodukten und deren Veränderung im Laufe des Produktlebens hat das Einfärben der Kunststoffe eine zentrale Bedeutung. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PA 6 Granulat [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages