Plasticker-News

Anzeige

09.09.2019, 12:06 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

aquatherm: Kunststoff-Rohrleitungsspezialist baut Vorfertigung aus

Auf rund 1.650 Quadratmetern werden in der neuen aquatherm Vorfertigung Sonderbauteile oder Verteiler bis 630 mm Durchmesser hergestellt - (Bild: aquatherm).
Auf rund 1.650 Quadratmetern werden in der neuen aquatherm Vorfertigung Sonderbauteile oder Verteiler bis 630 mm Durchmesser hergestellt - (Bild: aquatherm).
aquatherm, weltweit tätiger Hersteller von Kunststoff-Rohrleitungssystemen aus Polypropylen, hat seine Vorfertigung ausgebaut. Das Unternehmen begründet diese Maßnahme mit der stark gestiegenen Nachfrage der Baubranche nach Sonderbauteilen und die damit verbundene deutliche Zeitersparnis auf der Baustelle.

Statt wie bislang auf 900 Quadratmetern werden nun auf rund 1.650 Quadratmetern individuell auf Kundenwunsch angefertigte Verteiler und Sonderbauteile produziert und im Anschluss einbaufertig an jeden beliebigen Ort dieser Welt versendet. Dafür ist die Vorfertigung innerhalb des aquatherm Hauptsitzes in Attendorn umgezogen. „Die größte Herausforderung in der Planung der neuen Vorfertigung bestand darin, diese industriellen Prozessen folgend strukturiert und auch flexibel zu gestalten, um die Durchlaufzeiten zu reduzieren und gleichzeitig die Individualität der kundenspezifischen Verteiler zu berücksichtigen“, erklärt Maik Rosenberg, einer der drei aquatherm Geschäftsführer. Das Ergebnis der Planung ist demnach eine Fertigungshalle, die in verschiedene Teilbereiche aufgeteilt ist und in der mit beweglichen Werkbänken und Maschinen gearbeitet wird. So kann der vorhandene Platz optimal genutzt werden und die Produktion selbst von großen Verteilern ist möglich, die bei aquatherm bis zu einem Durchmesser von 630 mm gefertigt werden.

Anzeige

Zwei neu installierte Portalkräne im vorderen Bereich der Halle und die Erweiterung eines Krans im hinteren Bereich ermöglichen es den Mitarbeitern, an nahezu jeder Stelle des Gebäudes an schweren Bauteilen zu arbeiten. Durch eine Anhebung des Vorplatzes können größere Verteiler mit dem Stapler direkt aus der Fertigung herausgefahren werden.

Wie bei den vorherigen Bauvorhaben auf dem aquatherm Firmengelände – der neuen Rohrfertigung im Jahr 2017 und dem neuen Spritzguss 2018 – kamen aquatherm eigene Produkte zum Einsatz: So wurde an der kompletten Innenwand das Flächenheiz- und Kühlsystem aquatherm black system verlegt und vorgefertigte Verteiler im Heizungsraum installiert.

Weitere Informationen: www.aquatherm.de

aquatherm GmbH, Attendorn

  insgesamt 10 News über "aquatherm" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Plastics Handbook – The Resource for Plastics Engineers

Das “Plastics Handbook – The Resource for Plastics Engineers” bietet kompakt und übersichtlich alles Wissenswerte rund um die Kunststofftechnik. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Ballenware [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren