Die Suche nach diesem Unternehmen brachte 25 Treffer.

 Datensatz 1-10          weiter

06.09.2019 -

TITK: Biofilmbildung auf Kunststoffoberflächen einfach nachweisen

Invasive Kunststoffprodukte in der Medizintechnik können Ursache von Infektionen sein. Denn auf diesen Oberflächen siedeln sich Bakterien an, und es bildet sich rasch ein Biofilm. Zur Vermeidung solcher Biofilme existieren verschiedene Ansätze, etwa eine antiinfektive Ausrüstung oder eine antiadhäsive...
mehr

02.10.2018 -

smartMelamine + TITK: Produktionsstart für neues Spezial-Vlies aus Melaminharz

Das slowenische Unternehmen smartMelamine d.o.o. – ein Joint Venture der TITK-Group aus dem thüringischen Rudolstadt – startet am 27. September 2018 die Produktion von Melaminharz-Vlies. Es wird nach dem Meltblown-Verfahren hergestellt und verbindet erstmalig die überragenden Eigenschaften des Rohstoffs...
mehr

19.09.2018 -

TITK: Spritzgegossene Magnetkreise - Neue Polymerkomposite entwickelt

Das Thüringische Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V. (TITK), Rudolstadt, hat neue Verbundwerkstoffe mit magnetischen Eigenschaften entwickelt. Die polymergebundenen Materialien lassen sich laut TITK in kommerziellen Verfahren der Kunststoffverarbeitung wie Extrusion, Spritzguss oder Spritzprägen...
mehr

05.09.2018 -

TITK: Neue Verbundfolie für temperatursensible Transportgüter

Eine neue Verbundfolie, die Transportgüter passiv wärmen oder kühlen kann, zeigt das Thüringische Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V. (TITK) zur Fakuma 2018. Dank Integration eines Phasen-Wechsel-Materials speichert die Folie thermische Energie. Damit lässt sich in einem Bereich von -4...
mehr

07.07.2017 -

TITK: Materialforschungsinstitut mit neuer Doppelspitze

Dr. Ralf-Uwe Bauer und Benjamin Redlingshöfer haben ab 1. Juli 2017 gemeinsam die Führung des Rudolstädter Materialforschungsinstituts TITK übernommen. Bedingt durch die komplexen Arbeitsgebiete und neuen Wachstumsfelder, soll mit zusätzlicher Manpower in der Geschäftsführung die Gruppe gestärkt werden....
mehr

13.10.2016 -

TITK: Additiviertes Guss-Polyamid

In aktuellen Arbeiten werden innerhalb des Thüringischen Institutes für Textil- und Kunststoff-Forschung (TITK e.V.) insbesondere auch Gusspolyamide mit verschiedenen Additiven ausgerüstet. Die additivierten Polyamid-Komposite auf Basis von anionisch polymerisiertem ε-Caprolactam wurden und werden...
mehr

15.09.2016 -

TITK: Wärmespeichermaterial begünstigt Pflanzenwachstum

In den vergangen Jahren hat das Thüringische Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V. Rudolstadt ein thermoplastisch verarbeitbares Material entwickelt, der in der Lage ist, thermische Energie zu speichern (PCM). Basierend auf dem Prinzip der latenten Wärmespeicherung beim Phasenübergang von...
mehr

12.09.2016 -

TITK: Ausbau und Erweiterung des Polymersynthesetechnikums

In den vergangen Jahren konnte das Thüringische Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V. Rudolstadt am traditionsreichen Standort Schwarza die Technologieplattform im hauseigenen Polymersynthesetechnikums durch Forschungskooperationen mit heimischen und europäischen Industriepartnern erweitern....
mehr

17.09.2015 -

TITK: Neues Medizintechnikum für Forschungs- und Entwicklungsarbeiten

Das Thüringische Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V. (TITK) hat dieses Jahr in die Erweiterung des Medizintechnikums mit einer neuen Katheter-Extrusionsanlage (Ematik GmbH) für medizinische Schläuche und einer CNC-Fräse (DMG Mori Berlin GmbH) für die Werkzeug- und Prototypenfertigung...
mehr

07.10.2014 -

TITK: Antimikrobielles, dendritisches Kupfer-Hybrid-Polymer

Schon seit mehreren Jahren beschäftigen sich die Wissenschaftler des TITK e.V. mit der Thematik der bioaktiven Kunststoffe. So wurden mit dem silberhaltigen PolyXenia bioactivepower und dem zinkhaltigen PolyXenia bioactivesensitive zwei metallorganische Hybridpolymere als "experimental product" etabliert,...
mehr

Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Mahlgut [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

7 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Spritzgussteile konstruieren für Praktiker

Das Fachbuch "Spritzgussteile konstruieren für Praktiker" schafft einen neuen Blickwinkel auf die Konstruktion von Kunststoffbauteilen. [mehr]