Plasticker-News

Anzeige

18.06.2019, 15:07 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

BASF + Sibur: Kooperation bei der Entwicklung innovativer Polymerlösungen

Achim Sties, Senior Vice President, Performance Chemicals Europe, BASF SE (rechts) und Pavel Lyakhovich, Mitglied des Vorstands und Geschäftsführer von OOO Sibur, bei der Vertragsunterzeichnung, die das starke Engagement beider Unternehmen besiegelte - (Bild: BASF).
Achim Sties, Senior Vice President, Performance Chemicals Europe, BASF SE (rechts) und Pavel Lyakhovich, Mitglied des Vorstands und Geschäftsführer von OOO Sibur, bei der Vertragsunterzeichnung, die das starke Engagement beider Unternehmen besiegelte - (Bild: BASF).
Sibur und BASF entwickeln gemeinsam innovative Polymerlösungen im PolyLab Forschungs- und Entwicklungszentrum von Sibur in Moskau, Russland. Eine feierliche Unterzeichnung des Kooperationsvertrags fand am 30. Mai 2019 im neu eingeweihten PolyLab von Sibur im Skolkovo Innovation Center statt, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung der beiden Unternehmen.

Beide Unternehmen werden demzufolge zusammenarbeiten, um digitalen Technologien in Produktion und Forschung zu erschließen und um eine innovative Produktpalette von Polymeren unter Verwendung der von BASF angebotenen Kunststoffadditive zu entwickeln. Darüber hinaus wird die BASF mit ihrem technischen Know-how die Entwicklung neuer Technologietests im PolyLab, dem Hauptforschungszentrum der Sibur Niost, und den Produktionsstätten von Sibur unterstützen. Die Unternehmen planen außerdem, gemeinsam neue hochwirksame Additivlösungen für anspruchsvolle Verarbeitungsbedingungen für Polymere, insbesondere für langlebige Gebrauchsgüter, zu entwickeln. Diese neuen Lösungen sollen auf gemeinsamen technischen Veranstaltungen vorgestellt werden, um die Kunden von Sibur und Industriepartner zu schulen.

Anzeige

„Diese neue Vereinbarung erweitert unsere strategische Partnerschaft mit einem der weltweit größten Chemiekonzerne und eröffnet neue Möglichkeiten für alle Verbraucher von Polymerprodukten. Durch die Bündelung des umfangreichen Know-hows beider Unternehmen werden wir moderne synthetische Materialien entwickeln, die fortschrittlich und nachhaltig sind“, sagte Pavel Lyakhovich, Mitglied des Vorstands und Geschäftsführer von OOO Sibur.

„Sibur konzentriert sich sehr stark auf die Entwicklung innovativer Lösungen zur Förderung des technologischen Fortschritts in den Branchen, in denen sie tätig sind, und unterstützt die Kreislaufwirtschaft. Sie sind auch ein langjähriger Geschäftspartner“, sagte Achim Sties, Senior Vice President, Performance Chemicals Europe, BASF SE.

Die Hauptaufgabe des PolyLab von Sibur ist es, die Verwendung von Polymeren sowohl bei der Herstellung bestehender Produkte als auch bei der Entwicklung neuer Lösungen zu fördern, um den technologischen Fortschritt für die relevanten Industrien voranzutreiben. PolyLab wird die Verwendung von recycelten Materialien und die Anwendung von Polymeren in der Kreislaufwirtschaft fördern. Zu diesem Zweck werden in den Pilotfertigungslinien des Zentrums Muster neuer PE-(Polyethylen) und PP-(Polypropylen) Typen zu Rohren, medizinische Artikeln, Folien, Lebensmittelverpackungen, Kanistern und anderen Produkten verarbeitet. Dies gibt einen tieferen Einblick in die Eigenschaften der Polymere und deren Einfluss auf die Qualität des Endprodukts. So können die Materialien weiter verbessert und die Produktionseffizienz gesteigert werden.

Weitere Informationen: www.basf.com, www.sibur.ru

BASF SE, Ludwigshafen + Sibur, Moskau, Russland

  insgesamt 589 News über "BASF + Sibur" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Blown Film Extrusion - Neu mit einem Kapitel über Polymer-Rheologie

Das Buch "Blown Film Extrusion" deckt alle Aspekte der Blasfolienextrusion ab – von den Maschinen und Materialien über die Verarbeitung bis hin zu den Produkteigenschaften. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages