plasticker-News

Anzeige

08.07.2021, 06:06 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

Celanese: Übernahme des Santoprene-Geschäftes von Exxon Mobil

Der US-amerikanische Öl- und Petrochemiekonzern Exxon Mobil verkauft seinen Geschäftsbereich Santoprene an den Chemie- und Kunststoffkonzern Celanese.

Laut Angaben beider Konzerne wurde Ende Juni eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Demnach wird sich das finanzielle Volumen des Deals auf etwa 1,15 Mrd. USD belaufen. Mit dem Abschluss der Transaktion wird vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen im vierten Quartal dieses Jahres gerechnet.

Unter der Markenbezeichnung Santoprene werden thermoplastische Vulkanisate vertrieben. Dabei handelt es sich um vulkanisierte thermoplastische Elastomere (TPE-V) auf der Basis von Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM) und Polypropylen (PP).

Anzeige

Celanese übernimmt neben Santoprene auch die TPE-Marken Dytron und Geolast mit den entsprechenden Produktportfolios. Darüber hinaus umfasst der Deal zwei Produktions- und Entwicklungsstandorte in Pensacola im US-Bundesstaat Florida und im britischen Newport mit einer Gesamtkapazität von 190.000 Tonnen im Jahr und insgesamt rund 350 Beschäftigten.

Tom Kelly, Chef der Celanese-Sparte Engineered Materials, erklärte in der aktuellen Aussendung: "Diese Transaktion stärkt unser bestehendes Elastomer-Portfolio erheblich und ermöglicht uns, die Palette an funktionalisierten Lösungen in Wachstumsbereichen wie Mobilität der Zukunft, Medizin und Nachhaltigkeit zu erweitern. Die renommierte TPV-Marke Santoprene reiht sich ein in die Flaggschiff-Marken von Engineered Materials, darunter Hostaform für POM und GUR für UHMW-PE."

Der börsennotierte Celanese-Konzern hat seine Zentrale im texanischen Dallas und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 mit weltweit etwa 7.700 Mitarbeitern einen Umsatz von 5,655 Mrd. USD.

Weitere Informationen: www.celanese.com, www.exxonmobil.com

Celanese Corporation, Dallas, Texas, USA

» insgesamt 55 News über "Celanese" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Einführung Kunststoffrecycling - Ökonomische, ökologische und technische Aspekte der Kunststoffabfallverwertung

Das Fachbuch "Einführung Kunststoffrecycling - Ökonomische, ökologische und technische Aspekte der Kunststoffabfallverwertung" zeigt das oftmals unterschätzte Marktpotenzial von Kunststoffrecycling, indem es wirtschaftliche, ökologische und technische Aspekte des Themas beleuchtet.