plasticker-News

Anzeige

01.08.2022, 13:04 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

Biesterfeld Plastic: Vertrieb der neuen „Eco“-Elastomere von DuPont

DuPont Mobilität & Materialien erweitert die TPC-ET Produktfamilie „Hytrel“ um neue, noch nachhaltigere Typen. Die Werkstoffe unter der Bezeichnung „Hytrel Eco B“ basieren anteilig auf nachwachsenden Rohstoffen und sollen Anwendern dabei helfen, den ökologischen Fußabdruck ihrer Produkte zu verbessern. Als langjähriger Distributionspartner übernimmt Biesterfeld Plastic den Vertrieb der ressourcenschonenden Elastomere in weiten Teilen des EMEA-Gebiets sowie Brasilien.

Bei den neuen Produkten werden die Polyetherglykole in den weichen Segmenten durch Polyetherglykole aus erneuerbaren, pflanzlichen Rohstoffen ersetzt. Diese stehen nicht mit der Wertschöpfungskette von Lebensmitteln in Konkurrenz. Der Anteil an erneuerbaren Rohstoffen variiert innerhalb der Shore D-Härte, die bei den Standardtypen von D 30 – 63 reichen, und enthält einen Anteil von bis zu 72 Prozent an erneuerbaren Rohstoffen. Alle „Hytrel Eco B“ Materialien werden den weiteren Anbieterangaben zufolge in einem Werk hergestellt, das mit Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Quellen betrieben wird. Hinsichtlich Performance und Verarbeitungsfähigkeit sollen die Produkte die gleichen Qualitäten bieten wie die bereits am Markt etablierten Werkstoffe, sollen jedoch einen deutlich geringeren CO2-Fußabdruck aufweisen. Auch im Vergleich mit bereits bestehenden nachhaltigen Produkten „Hytrel RS“ sollen die neuen Werkstoffe Vorteile aufweisen, da bei ihnen im Recyclingprozess nicht mehr physisch getrennt werden muss.

Anzeige

Die Produktfamilie „Hytrel“ kombiniert die Flexibilität der Elastomere mit der Festigkeit und Verarbeitbarkeit thermoplastischer Kunststoffe. Die Werkstoffe weisen laut Anbieter eine ausgezeichnete Flexibilität sowie Biegerißbeständigkeit sowohl bei niedrigen als auch bei erhöhten Temperaturen auf – je nach Anwendung von -40°C bis zu 150°C. Zu den weiteren Eigenschaften des unter dem internationalen Akronym TEEE (thermoplastic elastomer ether ester) bekannten „Hytrel“ zählen demnach eine hohe Elastizität, sehr gute Druckrelaxations- und Kriechbeständigkeit sowie eine Quellbeständigkeit in Ölen und aliphatischen und aromatischen Kohlenwasserstoffen im mittleren Temperaturbereich. Spezielle Eigenschaften wie UV-Beständigkeit, Flammschutz und Temperaturbeständigkeit können durch den Zusatz von „Hytrel“-Konzentraten verbessert werden.

Als Anwendungsbereiche der Produktfamilie sind unter anderem das Automobilsegment und der Bereich Wire & Cable zu nennen. Weitere Anwendungsbeispiele sind Förderbänder, Bettfedern, Zahnräder, Membranen und Folien. Auch im Kosmetikbereich findet „Hytrel“ als Applikator Einsatz, zum Beispiel zum Auftragen von Mascara.

Weitere Informationen: www.biesterfeld.com

Biesterfeld AG, Hamburg

» insgesamt 104 News über "Biesterfeld" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Kunststoffe in der Medizintechnik

Das Fachbuch "Kunststoffe in der Medizintechnik - Vorschriften und Regularien, Produktrealisierung, Herstellungsprozesse, Qualifizierungs- und Validierungsstrategien" ist als Leitfaden für die Anwendung von Kunststoffen in Medizinprodukten konzipiert.

Aktuelle Rohstoffpreise