plasticker-News

Anzeige

13.05.2024, 06:08 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

Dow: Verkauf des Geschäftes mit Laminierklebstoffen für flexible Verpackungen an Arkema

Der US-amerikanische Chemiekonzern Dow gibt das Geschäft mit Laminierklebstoffen für flexible Verpackungen an den französischen Spezialchemiekonzern Arkema ab.

Beide Unternehmen informierten Ende vergangener Woche über die Unterzeichnung einer entsprechenden Vereinbarung. Den Aussendungen zufolge wird sich das finanzielle Volumen der Transaktion auf etwa 150 Mio. USD belaufen. Mit dem Closing wird vorbehaltlich der erforderlichen Genehmigungen durch die zuständigen Aufsichtsbehörden bis Ende dieses Jahres gerechnet.

Anzeige

Arkema übernimmt von Dow insgesamt fünf Produktionsbetriebe in Italien, den USA und Mexiko. Der Deal umfasst dabei die Produktion von lösungsmittelbasierten und lösungsmittelfreien Laminierklebstoffen sowie Heißsiegellacken, die u.a. unter den Brands "Adcote" und "Mor-Free" vermarktet werden. Der Jahresumsatz dieser Geschäftsbereiche summiert sich auf rund 250 Mio. USD.

Die Franzosen erweitern mit der Übernahme ihr Portfolio an Lösungen und Produkten im Bereich flexible Verpackungen und sehen die neuen Aktiva als hervorragende Ergänzung zum bisherigen Angebot der in diesem Segment aktiven Konzerntochter Bostik.

Arkema-CEO Thierry Le Hénaff erklärte: "Wir freuen uns sehr, diese großartige Übernahme bekannt zu geben, die perfekt mit der Strategie von Arkema übereinstimmt, ihren Kunden innovative Produkte anzubieten und im attraktiven Klebstoffsegment weiter zu wachsen. Sie wird es der Gruppe und Bostik ermöglichen, ihre kommerzielle und geografische Präsenz im Verpackungsbereich zu erweitern und ihre Produktpalette in diesem anspruchsvollen und sich schnell entwickelnden Markt zu vervollständigen."

Nicht von dem Deal betroffen ist das Geschäft mit wasserbasierten Laminierklebstoffen und Acrylatklebstoffen sowie Klebstofflösungen im Rahmen der Dow-Sparten Consumer Solutions und Mobility Science. Hier sieht sich der US-Konzern im Wettbewerb gut positioniert, um weitere Wachstumschancen zu nutzen. Insgesamt setzt Dow mit dem Verkauf des übrigen Laminierklebstoff-Geschäfts an Arkema laut Pressemitteilung ihre Strategie zur Konzentration auf das Kerngeschäft weiter um.

Weitere Informationen: www.dow.com, www.arkema.com

Dow, Midland, Michigan, USA

» insgesamt 77 News über "Dow" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Aktuelle Geschäftskontakte
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Experimentelle und simulative Analyse der Mischwirkung in Einschneckenextrudern

Eine Vielzahl von Kunststoffen wird zur Produktion von Halbzeugen und Fertigprodukten auf Einschneckenextrudern aufbereitet bzw.

Aktuelle Rohstoffpreise