Plasticker-News

Anzeige

18.10.2017, 06:00 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

Kabo-Plastic: Innovative Spritzgusslösungen

Die Kabo-Plastic GmbH aus Hartheim-Feldkirch, spezialisiert auf die Fertigung von Kunststoffspritzgussteilen, präsentiert sich auf der Fakuma 2017. Das Unternehmen entwickelt und fertigt einfache Serienbauteile bis hin zu individuellen Teilen aus dem Hightech-Bereich. Es werden vor allem Kunden aus der Automobilindustrie, der Medizin- und Elektrotechnik, dem Maschinenbau, aber auch aus der Luftfahrt bedient.

Der Kunststoffspritzgussspezialist fertigt kleine und große Teile bis hin zu ausgeklügelten Hightech-Komponenten aus fast allen Thermoplasten für Kunden weltweit. Das Unternehmen ist auf verschiedene Spritzgießtechniken spezialisiert. Dazu gehört die Mehrkomponenten-Technologie, woraus sich innovative Lösungen entwickeln lassen, das Thermoplast-Schaumguss-Verfahren, aber auch Techniken, bei denen Verbindungen aus Kunststoff und Metall geschaffen werden.

Anzeige

Bei der Entwicklung und Fertigung von Teilen setzt Kabo-Plastic die Digital-Prototyping-Software „Moldflow“ ein, mit der Fehler in der Produktion vermieden und die jeweiligen gewünschten Teile zeitnah auf dem Markt veröffentlicht werden können.

Zu den weiteren Serviceleistungen gehört die Unterstützung von Unternehmen bei der Umstellung der Fertigung von Alu- und Metallteilen auf kostengünstigere, leichtere Kunststoffteile.

Kabo-Plastic ist nach ISO 9001 und ISO/TS 16949 zertifiziert.

Weitere Informationen: www.kabo-plastic.de

Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21. Oktober 2017, Halle B2, Stand 2108

Kabo-Plastic GmbH, Hartheim-Feldkirch

  insgesamt 2 News über "Kabo-Plastic" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2017

Messe in Friedrichshafen
16.-20.10.2017

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PVC-h Mahlgut [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
"Understanding Extrusion" in erweiterter Auflage

Das Buch „Understanding Extrusion“ vermittelt ein praktisches Verständnis der Grundlagen der Extrusion und eignet sich daher sowohl für Leser ohne Ingenieurabschluss als auch für Einsteiger auf dem Gebiet der Extrusion. [mehr]