plasticker-News

Anzeige

19.08.2021, 11:46 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute    

SKZ: Nachhaltigkeitsbewertung im Fokus – Vortrag „Nachhaltigkeit digital bewerten – Carbon Footprint, EPD, LCA“

Nachhaltigkeitsbewertung wird branchenübergreifend immer bedeutender. Da Green Deal und die Klimaziele konkrete Handlungen von Unternehmen fordern, sind alle Industrien in der Pflicht, ökologische Kennzahlen zu liefern und ihre Umweltperformance zu verbessern. In der Wertschöpfungskette Kunststoff müssen auch die Zulieferer Daten, wie den Product Carbon Footprint, generieren. Hierbei versteht sich das Kunststoff-Zentrum SKZ als erster Ansprechpartner der Branche – ebenso wie bei der Erstellung von Ökobilanzen oder Umweltproduktdeklarationen.

Mit mehr als 16 Jahren Erfahrung in der Nachhaltigkeitsbewertung erstellt die Gruppe Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft des SKZ normkonform die geforderten Kennzahlen sowie die entsprechenden Kommunikationsmittel. Außerdem hilft das Team um Gruppenleiter Dr. Hermann Achenbach, Stellhebel für die ökologische Optimierung zu finden.

Anzeige

Auf der Kuteno 201 referiert Achenbach über das Thema „Nachhaltigkeit digital bewerten – Carbon Footprint, EPD, LCA“ im Rahmen des SKZ-Thementages „Digitalisierung von Arbeitsabläufen in der Kunststoffverarbeitung“ am 9. September.

„Ich freue mich, dass wir als SKZ auf der Kuteno die Möglichkeit bekommen, über diesen immer wichtiger werdenden Sachverhalt zu informieren“, so Achenbach.

Kuteno 2021, 07.-09. September 2021,
Rheda-Wiedenbrück, A2 Forum in Halle 3, Stand Z27

Weitere Informationen:
www.skz.de/forschung/kreislaufwirtschaft/nachhaltigkeit-und-kreislaufwirtschaft

SKZ - Das Kunststoff-Zentrum, Würzburg

» insgesamt 394 News über "SKZ" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Neue Fachbücher
Einführung Kunststoffrecycling - Ökonomische, ökologische und technische Aspekte der Kunststoffabfallverwertung

Das Fachbuch "Einführung Kunststoffrecycling - Ökonomische, ökologische und technische Aspekte der Kunststoffabfallverwertung" zeigt das oftmals unterschätzte Marktpotenzial von Kunststoffrecycling, indem es wirtschaftliche, ökologische und technische Aspekte des Themas beleuchtet.

Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

0 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren