plasticker-News

Anzeige

22.11.2022, 10:40 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute    

Austrotherm: Dämmstoffspezialist expandiert in Rumänien – Drittes EPS-Werk geht in Calan/Siebenbürgen in Betrieb

Austrotherm nimmt in Calan/Siebenbürgen das dritte EPS-Dämmstoffwerk in Rumänien in Betrieb - (Bild: Austrotherm).
Austrotherm nimmt in Calan/Siebenbürgen das dritte EPS-Dämmstoffwerk in Rumänien in Betrieb - (Bild: Austrotherm).
Austrotherm, Anbieter im Bereich klimaschützender Wärmedämmung in Mittel- und Osteuropa, nahm in Calan, nahe der Stadt Deva in Siebenbürgen, das mittlerweile dritte EPS-Werk für den rumänischen Markt in Betrieb. Damit sieht sich der Dämmstoffpionier ab sofort in der Lage, den Westen Rumäniens rascher und energieeffizienter mit klimaschützenden Dämmstoffplatten zu versorgen. Die moderne Produktionsanlage ist sowohl für die Herstellung von weißem Austrotherm EPS als auch dem noch besser dämmenden „grauen“ Austrotherm „EPS-Plus“ ausgelegt. Das 3.800 Quadratmeter große Gebäude umfasst Produktion, Lager und Büroräumlichkeiten. 15 neue Mitarbeiter finden am Standort Calan Beschäftigung. Die Investitionskosten für das Greenfield-Projekt belaufen sich den weiteren Unternehmensangaben zufolge auf rund 6 Millionen Euro.

Anzeige

Bereits 1999 startete Austrotherm die Erschließung des rumänischen Marktes mit einem EPS-Werk in Bukarest. Damit begann Austrotherm in einem Hoffnungsmarkt, der mit ca. 19 Millionen Einwohnern auch heute noch Wachstumspotential bietet. 2006 folgte die Eröffnung des zweiten Austrotherm EPS Werkes in Horia in Nord-Ost-Rumänien. Im Jahr 2008 wurde an diesem Standort auch die Produktion von Austrotherm XPS aufgenommen. 2022 übernahm Austrotherm im westrumänischen Arad den XPS-Dämmstoffproduzenten der Marke „Zentyss“ (siehe auch plasticker-News vom 21.10.2022).

Weitere Informationen: www.austrotherm.at

Austrotherm GmbH, Waldegg/Wopfing, Österreich

» insgesamt 29 News über "Austrotherm" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Discontinuous Fiber-Reinforced Composites

Die meisten Bücher über Verbundwerkstoffe behandeln hauptsächlich Materialien, die mit Endlosfasern verstärkt sind.

Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise