Plasticker-News

Anzeige

13.03.2019, 06:08 Uhr | Lesedauer: ca. 3 Minuten Optionen:       

Berry Global: Angebot zur Übernahme der RPC Group veröffentlicht

Der US-amerikanische Kunststoffkonzern Berry Global Group hat sein bereits angekündigtes Angebot zur Übernahme des britischen Verpackungsherstellers RPC Group veröffentlicht (siehe auch plasticker-News vom 06.03.2019).

Laut einer RPC-Mitteilung bietet Berry einen Preis von 7,93 GBP je Aktie bzw. 3,34 Mrd. GBP (3,879 Mrd. Euro) für sämtliche Anteile. Damit liegt die Offerte über dem im Januar von der US-amerikanischen Investmentgesellschaft Apollo unterbreiteten Angebot von insgesamt 3,323 Mrd. GBP (3,859 Mrd. Euro) (siehe auch plasticker-News vom 25.01.2019). Der Verwaltungsrat der RPC Group empfiehlt nun den Aktionären einstimmig die Annahme des Berry-Angebots. Gleichzeitig wurde eine frühere Empfehlung für das Angebot von Apollo zurückgezogen.

RPC-Verwaltungsratschef Jamie Pike erklärte in der aktuellen Aussendung: "Der Verwaltungsrat von RPC freut sich, das Angebot von Berry empfehlen zu können, das mit 0,11 GBP pro Aktie über der Offerte von Apollo liegt und den Aktionären einen beträchtlichen Gegenwert für ihre Anteile bietet. Durch den strategisch sinnvollen Zusammenschluss von RPC und Berry entstünde ein weltweit führender Kunststoffverarbeiter. Beide Unternehmen ergänzen sich hervorragend im Hinblick auf das Produktportfolio, den Kundenstamm, die Fertigungsverfahren und die geografische Präsenz."

Anzeige

Berry Global beziffert in einer Pressemitteilung das voraussichtliche Gesamtvolumen der angestrebten Übernahme von RPC mit rund 6,5 Mrd. USD, wobei neben dem Kaufpreis für die Anteile und weiteren Transaktionskosten auch Verbindlichkeiten in Höhe von etwa 1,8 Mrd. USD berücksichtigt sind. Angestrebt wird ein Abschluss der Übernahme im dritten Quartal dieses Jahres. Zusammen kämen Berry und RPC demnach auf einen Jahresumsatz von etwa 13 Mrd. USD, durch die Fusion könnte mit Kostensynergien in Höhe von bis zu 150 Mio. USD pro Jahr gerechnet werden.

Die an der Londoner Börse notierte RPC Group gehört zu den weltweit führenden Herstellern von festen Kunststoffverpackungen. Der Konzern beschäftigt an rund 190 Standorten in 33 Ländern mehr als 24.000 Mitarbeiter, der geografische Schwerpunkt liegt in Europa. Für die im September beendeten ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2018/19 berichtet die RPC Group ein EBITDA von 299 Mio. GBP (347 Mio. Euro) und einen Nettogewinn von 119 Mio. GBP (138 Mio. Euro) aus Umsätzen in Höhe von 1,892 Mrd. GBP (2,197 Mrd. Euro).

Die Berry Global Group hat ihre Zentrale in Evansville im US-Bundesstaat Indiana und verarbeitet Polyethylen, Polypropylen, Polyester und andere Kunststoffe zu Verpackungsmitteln und Behältern verschiedener Art. Im Geschäftsjahr 2017/18 setzte der an der Börse New York notierte Konzern insgesamt 7,869 Mrd. USD und erwirtschaftete dabei ein operatives Ergebnis von 761 Mio. USD und einen Nettogewinn in Höhe von 496 Mio. USD.

Weitere Informationen: www.rpc-group.com, www.berryglobal.com

Berry Plastics, Evansville, Indiana, USA

  insgesamt 4 News über "Berry Plastics" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Einführung in die Kautschuktechnologie

Eine große Zahl heute selbstverständlich erscheinender Anwendungen ist ohne das breite Spektrum moderner Elastomere nicht denkbar. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PA 6.6 Mahlgut [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren