Plasticker-News

Anzeige

07.08.2019, 06:11 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Krug Kunststofftechnik: Automobilzulieferer eröffnet Standort in Ungarn

Der Automobilzulieferer Krug Kunststofftechnik aus dem hessischen Breidenbach hat im ungarischen Felsőzsolca einen neuen Produktionsstandort eröffnet. Hier hat Krug einen 800 Quadratmeter großen Hallenabschnitt gepachtet. Wie das Unternehmen weiter mitteillt, wurden im Frühjahr 2019 zwei Spritzgussmaschinen aufgestellt, deren Schließkraft bei 500 Tonnen und 1.000 Tonnen liegen. Zwei weitere Maschinen sollen den Maschinenpark bis 2020/2021 ergänzen.

Mit der Gründung der Krug Hungary Kft. will das Unternehmen seine Wettbewerbsfähigkeit durch die räumliche Nähe zu wichtigen Automotive-Kunden stärken – rund 80 Prozent des Gesamtumsatzes wird bei Krug nach eigenen Angaben allein in diesem Bereich erwirtschaftet. Ausschlaggebender Faktor für den Umzug und die Gründung von Krug Hungary Kft. sei der unverminderte Trend zur produktionsnahen Beschaffung der Original Equipment Manufacturer (OEM) gewesen. Mit der Entscheidung von Bosch im April 2017, Lüfter und Zargen zukünftig schwerpunktmäßig in Ungarn zu produzieren, habe sich auch Krug nach neuen Räumlichkeiten umgesehen, da eine Belieferung aus Breidenbach oder dem sächsischen Meerane keine Option darstellte.

Anzeige

Besonders im Bereich Logistik ergeben sich durch den ungarischen Standort Vorteile, weil die produktionsnahe Fertigung den Transportaufwand erheblich minimiert. Das Potenzial für eine weitere positive Geschäftsentwicklung innerhalb des Bereichs Automotive sei ebenfalls gegeben, da beispielsweise der weltweit größte Zulieferer im Automotive-Sektor über einen Produktionsstandort im nahegelegenen Miskolc verfügt. Zudem biete die allgemeine Entwicklung in der Automobilindustrie – Stichwort Elektromobilität – zusätzlich Chancen auf neues Geschäft.

Über Krug
Im Jahr 1980 gründete Kurt Krug mit sieben Mitarbeitern Krug Formenbau. Zehn Jahre später wurde ein neues Gebäude mit über 2.800 Quadratmetern Produktionsfläche gebaut. Im Jahr 1994 schließlich ist das Gründungsjahr der Krug Kunststofftechnik und gleichzeitig die Geburtsstunde der Krug Gruppe. Im Jahr 2016 wurde ein neues Werk im sächsischen Meerane in Betrieb genommen, jetzt folgte die Expansion nach Ungarn. Das inhabergeführte Familienunternehmen beschäftigt mittlerweile über 300 Mitarbeiter.

Weitere Informationen: www.krug-breidenbach.de

Kunststofftechnik Krug GmbH, Breidenbach

  insgesamt 1 News über "Kunststofftechnik Krug" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
"Understanding Extrusion" in erweiterter Auflage

Das Buch „Understanding Extrusion“ vermittelt ein praktisches Verständnis der Grundlagen der Extrusion und eignet sich daher sowohl für Leser ohne Ingenieurabschluss als auch für Einsteiger auf dem Gebiet der Extrusion. [mehr]