Plasticker-News

Anzeige

03.09.2018, 06:00 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Wittmann: Neue S-Max Zahnwalzenmühlen-Serie

Langsam laufende Zahnwalzenmühle S-Max 2, eines der drei neuen Modelle der S-Max Mühlenserie - (Bilder: Wittmann).
Langsam laufende Zahnwalzenmühle S-Max 2, eines der drei neuen Modelle der S-Max Mühlenserie - (Bilder: Wittmann).
Zur Fakuma 2018 präsentiert Wittmann seine neue S-Max Zahnwalzenmühlen-Serie (S-Max 2, S-Max 2 Plus, S-Max 3). Das sind langsam laufende Mühlen für das Inline-Recycling von Angüssen aus harten und spröden technischen Kunststoffen.

Die S-Max Mühlen eignen sich laut Anbieter für das Inline-Recycling von Angüssen, wenn diese aus Maschinen mit Schließkräften von bis zu 300 t stammen. Sie sind transportabel und somit vielseitig einsetzbar. Eine Schnittstelle erlaubt die umfassende Kommunikation mit der Spritzgießmaschine. Optional ist eine spezielle Abschaltfunktion erhältlich: Die Mühle schaltet sich automatisch ab, wenn die Verarbeitungsmaschine gestoppt wird, und trägt so zur Energieeinsparung bei.

S-Max Mühlen verfügen standardmäßig über weitere Features. So ist unterhalb der Mahlkammer der Mühle ein spezieller Füllstandssensor angebracht, der gegebenenfalls sowohl visuellen Alarm als auch akustischen Alarm auslöst,
Blick in die Mahlkammer der S-Max 2.
Blick in die Mahlkammer der S-Max 2.
der also das Überfüllen des Mahlgutbehälters und einen Rückstau des Mahlguts in der Mahlkammer verhindert. Diese Position des Sensors bringt zusätzliche Vorteile mit sich: Dadurch ist die direkte Verdrahtung zum Schaltschrank möglich, der Kopf des Sensors ist nicht von Material umgeben, und darüber hinaus kann das Fassungsvermögen des Mahlgutbehälters in vollem Umfang genutzt werden.

Der Materialauslass ist drehbar und kann unterschiedliche Positionen einnehmen und vereinfacht so das Verbinden der flexiblen Schlauchleitung mit dem Materialtrichter. Für den am Behälter angebrachten drehbaren Materialauslass besteht die Möglichkeit der Luftstromregulierung und der abgeschrägte Auslass ermöglicht ein optimales Entleeren.

Anzeige

Weitere Informationen: www.wittmann-group.com

Fakuma 2018, Friedrichshafen, 16.-20. Oktober 2018, Halle B1, Stand 1204

Wittmann Kunststoffgeräte GmbH, Wien, Österreich

  insgesamt 117 News über "Wittmann" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2018

Messe in Friedrichshafen
16.-20.10.2018

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PC Granulat [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Polymer Science - A Textbook for Engineers and Technologists

Das Fachbuch "Polymer Science - A Textbook for Engineers and Technologists" ist ein einführendes Lehrbuch zur Polymerwissenschaft, das sich an Dozenten, Professoren, Studenten und Absolventen der Studiengänge Polymerwissenschaft und –technologie sowie Ingenieurwesen, Chemie und Physik richtet. [mehr]