Plasticker-News

Anzeige

13.03.2019, 11:59 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

RDG Kunststoffe: Biomineral-Compounds als Talkum- und Kreideersatz

Die RDG Kunststoffe GmbH aus Kraftisried bietet zukünftig Biomineral-Compounds als Talkum-, und Kreideersatz an. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, kann das Material vornehmlich beispielsweise bei PP eingesetzt werden, allerdings nur bei dunklen bis schwarzen Farben.

Anzeige

„Der Vorteil liegt ganz klar beim Umweltschutz“, so Geschäftsführer Mathias Fröhlich. „Durch die Zugabe unseres Minerals kann der Polymer-Anteil gesenkt werden. Da der Stoff in der Lebensmittelherstellung anfällt, ist eine Dauerverfügbarkeit gegeben. Das Biomineral muss nicht aus der Erde gegraben werden. Preislich unterscheidet sich das Mineral ebenfalls kaum von den altbekannten Füllstoffen. Die Festigkeit ist allerdings etwas geringer. Das kann beispielsweise durch die geringe Zugabe von Glasfasern ausgeglichen werden oder durch den Einsatz eines Basis PP CoPo mit höherer Schlagzähigkeit. Zurzeit stehen wir noch am Anfang und führen verschiedene Versuche durch, auch mit anderen Polymeren als PP. Interessenten können sich jederzeit gerne bei uns melden. Tiefziehtrays, KLT oder auch Unterbodenteile für Automobile usw. könnten die ersten Einsatzgebiete des Materials sein. Denkbar ist auch die Herstellung eines Masterbatches, z.B. für die Plattenextrusion. Auf die erteilten Patente hat die RDG Kunststoffe GmbH die Exklusivrechte erworben.“

Das Unternehmen präsentiert sich auf der KPA Kunststoff Produkte Aktuell 2019 in Ulm.

Weitere Informationen: www.rdg-kunststoffe.com

KPA Kunststoff Produkte Aktuell 2019, 19.-20. März 2019, Ulm

RDG Kunststoffe GmbH, Kraftisried

  insgesamt 2 News über "RDG Kunststoffe" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Granulat [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Einführung in die Kautschuktechnologie

Eine große Zahl heute selbstverständlich erscheinender Anwendungen ist ohne das breite Spektrum moderner Elastomere nicht denkbar. [mehr]