plasticker-News

Anzeige

20.07.2021, 11:41 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

Schütz: Türkischer Lizenznehmer investiert in neue Dreischicht-Ex­tru­si­ons­blasanlage - Neue IBC-Modelle und verbesserte Infrastruktur

Beim türkischen Schütz-Lizenznehmer Deren Ambalaj stehen im Großraum Istanbul umfassende Erweiterungen an. Durch eine neue State-of-the-Art-Blasanlage und einen modernen Hallenneubau sollen Kunden von einem erweiterten Produktangebot und erhöhter Liefersicherheit profitieren. Künftig sollen Verpackungen für besonders anspruchsvolle Füllgüter aus den „Foodcert“ und „Cleancert“ Produktlinien vor Ort produziert werden. Für den Einsatz in Ex-Zonen erweitert der MX-EX IBC das lokale Portfolio.

Deren Ambalaj in Tuzla, Istanbul, verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Segment der Kunststoffverpackungen. Seit 2015 produziert das Unternehmen „Ecobulk“ Modelle in original Schütz-Qualität. Durch diese Kooperation konnter das globale Schütz IBC-Produktionsnetzwerk in den Regionen Vorderasien und Südosteuropa weiter ausgbaut werden. Deren Ambalaj investiert nun in eine neue Dreischicht-Extrusionsblasanlage und damit den Kapazitätsausbau für die IBC-Produktion.

Anzeige

Die Fertigung moderner IBC-Typen für den Einsatz in explosionsgeschützten Bereichen ist mit der neuen Blasanlage ebenfalls möglich. Neben dem bereits etablierten besonders robusten „Ecobulk“ SX-EX, der über einen speziellen Stahlmantel verfügt, wird auch der leichtere MX-EX über Deren Ambalaj zu beziehen sein. Dieser Container-Typ bietet durch eine leitfähige oder antistatische Außenschicht ebenfalls vollständigen Schutz in Ex-Zonen.

Der Bau einer neuen Produktionshalle, die alle Voraussetzungen für die Herstellung der „Foodcert“ IBCs erfüllt, ist bereits in Planung. Die notwendige Zertifizierung nach der Industrienorm FSSC 22000 wird gemeinsam mit den Spezialisten von Schütz derzeit vorbereitet.

Zukünftig sollen dann auch Branchen mit hohen Anforderungen an die Hygiene – wie beispielsweise die Lebensmittelindustrie – in Vorderasien und Südosteuropa von Deren Ambalaj versorgt werden. Für den Einsatz bei sensiblen Füllgütern aus dem Non-Food-Bereich, die ein hohes Maß an Sicherheit und technischer Sauberkeit verlangen, soll der türkische Partner nach Fertigstellung der neuen Halle auch die „Cleancert“ IBCs produzieren.

Weitere Informationen: www.schuetz.net

Schütz GmbH & Co. KGaA, Selters

» insgesamt 24 News über "Schütz" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Kunststoffe in der Medizintechnik

Das Fachbuch "Kunststoffe in der Medizintechnik - Vorschriften und Regularien, Produktrealisierung, Herstellungsprozesse, Qualifizierungs- und Validierungsstrategien" ist als Leitfaden für die Anwendung von Kunststoffen in Medizinprodukten konzipiert.

Aktuelle Rohstoffpreise