Die Suche nach diesem Unternehmen brachte 36 Treffer.

 Datensatz 1-10          weiter

19.12.2019 -

Alpla: Beitritt zu branchenübergreifendem Konsortium für chemisches Recycling

Alpla Group, international tätiger Spezialist für Kunststoffverpackungen und Recycling, schließt sich einem neuen Konsortium für das chemische Recycling von PET an. Das Konsortium soll die Kommerzialisierung der "verbesserten Recyclingtechnologie BP Infinia", mit der opake und schwer recycelbare (sog....
mehr

04.11.2019 -

Alpla: Einstieg ins HDPE-Recycling - Übernahme der spanischen Recyclingunternehmen Suminco S.A. und Replacal S.L.

Alpla, international tätiger Hersteller von Verpackungslösungen aus Kunststoff, baut seine Recyclingaktivitäten weiter aus: Mit dem Kauf von zwei Unternehmen in Spanien erfolgt der Einstieg in das Recycling von Polyolefinen. Im Oktober unterzeichnete Alpla die Kaufverträge für die Übernahme von Suminco...
mehr

04.10.2019 -

Alpla: Gruppe bündelt Pharmakompetenz unter eigener Marke – Von Standardverpackungen bis hin zu kundenspezifischen Entwicklungen

Die Alpla Group, weltweit tätiger Spezialist für Kunststoffverpackungen, fasst unter „Alplapharma“ Know-how und Leistungen für Kunden aus der pharmazeutischen Industrie zusammen. Bei der offiziellen Präsentation der neuen Marke im Rahmen der CPhI vom 5. bis 7. November 2019 in Frankfurt am Main will...
mehr

02.07.2019 -

Alpla: Machbarkeitsstudie für den Bau eines Recyclingwerks in Thailand - Kooperation mit PTT Global Chemical

Alpla und PTT Global Chemical (GC) arbeiten gemeinsam an einer Machbarkeitsstudie für den Bau eines Recyclingwerks in Thailand. Das gaben die Unternehmen im Rahmen des „Circular Living Symposium 2019 – Upcycling Our Planet“ Ende Juni in Bangkok bekannt. Alpla entwickelt und produziert weltweit innovative...
mehr

07.06.2019 -

Alpla Caribe: Strategische Allianz mit Fortiflex - Ziel: Etablierung als bevorzugter Verpackungsproduzent in der Karibik und Zentralamerika

Alpla Caribe und Fortiflex Inc. haben bereits im Jahr 2018 eine strategische Allianz unterzeichnet. Damit schufen die Partner eine vertragliche Basis für eine Interimslösung. Ziel ist es, sich als bevorzugter Verpackungsproduzent in der Region Karibik und Zentralamerika zu etablieren. Zur Zusammenarbeit...
mehr

11.04.2019 -

Alpla: Studie quantifiziert Umweltauswirkungen von Verpackungen

c7-consult hat für den österreichischen Markt typische Verpackungen verschiedener Produkte - von Getränken bis Waschmittel - hinsichtlich ihrer Umweltauswirkungen untersucht, vom Beitrag zum Klimawandel bis zum Wasserverbrauch. Auftraggeber ist Alpla. Der Spezialist für Verpackungslösungen mit Sitz...
mehr

04.04.2019 -

Alpla: JV zur Entwicklung von biobasierten, recyclingfähigen Papierflaschen

Alpla, Spezialist für Verpackungslösungen aus Kunststoff, und BillerudKorsnäs, Anbieter von Verpackungsmaterialien und -lösungen aus Papier, haben kürzlich bekannt gegeben, ein Joint Venture zur Entwicklung einer vollständig biobasierten und recyclingfähigen Papierflasche gründen zu wollen. Gegenstand...
mehr

28.03.2019 -

Alpla: JV mit Fromm zur Verwertung von PET aus dem Gelben Sack

Im Juli 2018 informierten Alpla und Fromm erstmals über ihre Kooperation im PET-Recycling. Als nächsten Schritt wollen Alpla und Fromm nun ein Joint Venture gründen, die „PET Recycling Team Wolfen GmbH“. Deren Ziel ist die Verwertung der PET-Flaschenfraktion aus der haushaltsnahen Sammlung in Deutschland....
mehr

07.03.2019 -

Alpla: Dr. Andreas Reger neuer General Manager für US Business Unit

Alpla, weltweit tätiger Hersteller von Verpackungslösungen aus Kunststoff für eine Vielzahl von Verbraucherprodukten, gibt die Ernennung von Dr. Andreas Reger als General Manager bekannt. Er ist demzufolge für alle Aktivitäten des US-Standortes mit 17 Produktionsbetrieben verantwortlich. Andreas Reger...
mehr

13.02.2019 -

Alpla: Verpackungsspezialist übernimmt Zamil Alpla zu 100 Prozent - Alle drei Standorte im Mittleren Osten werden weitergeführt

Alpla, Spezialist für Verpackungslösungen mit Hauptsitz in Österreich, meldet die vollständige Übernahme von Zamil Alpla. Im Jahr 2008 gründeten Alpla und Zamil ein Joint Venture, an dem Alpla bisher 49 Prozent gehalten hatte. Nach zehn Jahren enger Zusammenarbeit im Rahmen eines Joint Ventures übernimmt...
mehr

Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Polymer-Aufbereitung und Kunststoff-Compoundierung

Die Herstellung von Kunststoffprodukten umfasst drei wesentliche Verfahrensschritte. Es sind dies die Synthese des Polymers, die Aufbereitung und Compoundierung sowie die Verarbeitung. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PS Mahlgut [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages