Plasticker-News

Anzeige

17.07.2019, 06:06 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

Morssinkhof-Rymoplast: Neue PET-Aufbereitung in Markranstädt

Die Morssinkhof-Rymoplast-Gruppe hat die Errichtung einer PET-Aufbereitungsanlage in Markranstädt, Landkreis Leipzig in Sachsen, angekündigt. Am neuen Standort werden demzufolge zukünftig aus recycleten PET-Rohstoffen lebensmitteltaugliche PET-Granulate produziert. Für den Aufbau der Aufbereitungsanlage hat Morssinkhof-Rymoplast das ehemalige Fehrer Automotive Werk in Markranstädt erworben. In den nächsten Jahren soll das Werk sukzessive ausgebaut werden. Die geplante Endausbaustufe soll eine Kapazität von 40.000 Tonnen pro Jahr besitzen.

Anzeige

Stefan Morssinkhof, Geschäftsführer der Morssinkhof-Rymoplast-Gruppe: „Morssinkhof-Rymoplast produziert schon seit mehr als 20 Jahren recycletes PET-Granulat, dass zu 100 Prozent in der Herstellung von neuen Lebensmittelverpackungen eingesetzt wird. Seit über 60 Jahren sind wir ein wichtiger Bestandteil in der Werstschöpfungskette von Kunststoffverarbeitern, um gemeinsam Materialkreisläufe zu schließen. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach recycletem PET für Lebensmittelverpackungen, bauen wir unsere Kapazitäten in diesem Segment weiter aus. Des Weiteren ergeben sich logistische Vorteile für unsere Kunden in dieser Region.“

Über die Morssinkhof-Rymoplast-Gruppe
Das Familienunternehmen Morssinkhof-Rymoplast gilt als ein Pionier im Kunststoffrecycling. Die zur Unternehmensgruppe gehörenden Betriebe produzieren nach Unternehmensangaben im Jahr knapp 300.000 Tonnen recycelte Kunststoffe. Damit zählt sich das Unternehmen zu Europas größten Produzenten von hochwertigen Kunststoff-Recyclaten.

Weitere Informationen: www.morssinkhofplastics.nl/deutsch/

Morssinkhof Plastics B.V, Lichtenvoorde, Niederlande

  insgesamt 7 News über "Morssinkhof" im News-Archiv gefunden

  Eintrag im Anbieterverzeichnis "Rohstoffe und Additive"

  Eintrag im Anbieterverzeichnis "Dienstleistungen"

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Ceresana Research: Neuer Marktreport zu Flammschutzmitteln

Im Brandfall können Additive die entscheidenden Sekunden für die Rettung verschaffen. „Flammschutzmittel verzögern die Entzündung brennbarer Materialien, etwa von Kunststoffen, Textilien oder Holz“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PA 6 Granulat [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren