Plasticker-News

Anzeige

29.01.2020, 08:59 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Bruder Spielwaren: Leichte Umsatzsteigerung – Hoher Exportanteil - Aufwändige Mitarbeitersuche

Die Bruder Spielwaren GmbH + Co. KG, Fürth-Burgfarrnbach, meldet für das Jahr 2019 eine leichte Umsatzsteigerung von 79 auf 79,2 Millionen Euro.

Paul Heinz Bruder, geschäftsführender Gesellschafter, berichtet, dass sich die Exportanteile in 60 Länder insgesamt auf rund 72 Prozent des Umsatzes erhöht hätten, anteilig vor allem in den USA. Der europäische Markt sei im Gesamten stabil gewesen, Deutschland habe hingegen „ein wenig Federn gelassen“, bilanziert er. Deutschland bewährte sich trotzdem als stabiler und potenter Markt. Dort sei vor allem „der stationäre Spielwarenhandel nach wie vor ein enorm bedeutsames Standbein, und das wird und muss auch so bleiben“, so Bruder.

Anzeige

Im Jahr 2018 hatte Bruder die Mitarbeiterzahl auf rund 500 erhöht, insbesondere um die Schlagzahl auch im Hinblick auf Kundenbindung, Produktentwicklung, Belieferung und Logistik zu verbessern. Rückblickend habe sich dieses Verfahren im nunmehr vergangenen Jahr als richtig erwiesen, erläutert Paul Heinz Bruder: „Es hat sich dann 2019 herausgestellt, dass wir mit unserer Personalstrategie gut gelegen haben.“ Ohnehin anhaltend schwierig, schildert Paul Heinz Bruder, sei das Rekrutieren geeigneter Nachwuchskräfte: „Das Gewinnen von Arbeits- und Fachkräften ist enorm aufwändig geworden. Wir suchen ja das gesamte Spektrum an Kompetenzen −, der Aufwand dafür ist mit früheren Jahren aber nicht mehr vergleichbar. Gute Kräfte sind rar gesät.“

Spielwarenmesse, 29.01.-02.02.2020, Nürnberg, Halle 6, Stand C31, C37

Weitere Informationen: www.bruder.de

Bruder Spielwaren GmbH + Co. KG, Fürth

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Plastics Injection Molding

Das Lehr- und Nachschlagewerk "Plastics Injection Molding" vermittelt wesentliche Grundlagen zum Verständnis des Spritzgießens von Kunststoffen. [mehr]