plasticker-News

Anzeige

20.02.2024, 10:01 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

Kuteno + KPA: In 2025 zeitgleich als Messe-Duo in Bad Salzuflen

Die Messe „KPA – Kunststoff Produkte Aktuell“ wird ab dem Jahr 2025 jährlich nicht nur in Ulm, sondern auch in Bad Salzuflen stattfinden. Erster Termin der KPA Bad Salzuflen ist der 13. bis 15. Mai 2025, gemeinsam mit der Kuteno, der Zuliefermesse für die Kunststoff verarbeitende Industrie.

Die KPA in Ulm wird im Jahr 2024 einen echten Wachstumssprung vollziehen. Zur Kunststoffmesse, die am 27. Februar beginnt, sind mit rund 180 Unternehmen über 40 Prozent mehr Aussteller angemeldet als im Vorjahr (siehe auch plasticker-News vom 09.11.2023). Die Messe richtet sich unter anderem an Entscheider aus Unternehmen im Süden Deutschlands, die Komponenten aus technischen Kunststoffen einkaufen oder Entwicklungs- und Produktionspartner suchen. Das Messekonzept soll nun auch für die Besucher aus Ostwestfalen-Lippe (OWL) und ganz Nordrhein-Westfalen angeboten werden. Parallel zur Kuteno ist vom 13. bis 15. Mai 2025 die erste KPA Bad Salzuflen angekündigt. Für Süddeutschland findet die KPA weiterhin in Ulm und 2025 am 25. und 26. Februar statt.

Anzeige

Babette Bell, Head of Cluster Kunststoffmessen beim Veranstalter Easyfairs: „Mit dem Messe-Duo in Bad Salzuflen schaffen wir eine Plattform für die gesamte Kunststoffbranche – und das an einem attraktiven, großzügigen Messeplatz und in Reichweite der starken Kunststoff-Cluster in Nordrhein-Westfalen.“

Während auf der Kuteno die Zulieferer der Kunststoffverarbeiter ausstellen, sind es auf der KPA die Verarbeiter selbst. Die Besucher der KPA sind branchenübergreifend Unternehmen, die Kunststoff-Bauteile einkaufen und Entwicklungs- und Produktionspartner suchen. Die Messen ergänzen sich also, zumal zentrale Trendthemen der Branche die gesamte Prozesskette betreffen – von der Digitalisierung über die Kreislaufwirtschaft bis zu neuen Geschäftsmodellen.

Die Grundpfeiler des Konzeptes sollen am neuen Standort Bad Salzuflen gleichbleiben. Babette Bell: „Die Messen sind kompakt und persönlich – eine Plattform für den Austausch unter Branchenexperten, mit kleinen Ständen und einem hochklassigen Rahmenprogramm. Das war immer der Anspruch bei beiden Messen. Es ist Teil ihres Erfolgsrezeptes und das wird auch so bleiben.“

KPA Kunststoff Produkte Aktuell 2024, 28.-29. Februar 2024, Ulm
Kuteno 2024, 14.-16. Mai 2024, Rheda-Wiedenbrück

KPA Kunststoff Produkte Aktuell 2025, 25.-26. Februar 2025, Ulm
KPA Bad Salzuflen 2025 + Kuteno 2025, 13.-15. Mai 2025, Bad Salzuflen

Weitere Informationen: www.kpa-messe.de, www.kuteno.de, www.easyfairs.com

Kuteno GmbH & Co. KG, Bielefeld

» insgesamt 15 News über "Kuteno" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Neue Fachbücher
Auslegung von Anguss und Angusskanal - Spritz­gieß­werk­zeu­ge erfolgreich einsetzen

Das Angusssystem hat einen starken Einfluss auf den Spritzgießprozess. Dennoch wird in der Fachliteratur zum Spritzgießen die Gestaltung des Angusssystems und dessen Bedeutung oftmals nur am Rande behandelt.