plasticker-News

Anzeige

12.05.2017, 08:10 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

KTM Kunststoff-Technik-Mittweida: Spezialist für Duroplastverarbeitung mit erfolgreicher DIN EN ISO 9001:2015 Zertifizierung

Die KTM Kunststoff-Technik-Mittweida GmbH aus Mittweida in Sachsen hat zum 3. April 2017 die Umstellung auf DIN ISO 9001:2015 erfolgreich bestanden.

Das Unternehmen gilt seit fast 80 Jahren als Spezialist für Duroplastverarbeitung und produziert heute mit zwölf Mitarbeitern Bauteile für die Fahrzeug-, die Elektro-, die die Textilindustrie, den Musikinstrumenten- und den Maschinenbau.

Anzeige

Zur Einsatz kommen hierbei das Press-, Spritzpress-, Spritzpräge- und Spritzgussverfahren. Mit 17 Pressen zwischen 600 kN und 1.600 kN und diversen Spritzgussmaschinen zwischen 800 kN und 1.500 kN werden Formmassen wie PF, MF, MP, UP, UF etc. aber auch GFK-Formmassen aufbereitet und als BMC oder SMC verarbeitet. Auch die Verarbeitung von Thermoplasten ist möglich. Im Pressverfahren werden Teile bis ca. 3.000 g, im Spritzgussverfahren Bauteile mit einem Schussgewicht von 25 g bis 400 g gefertigt.

Die Einbettung von Metallteilen wie Kontaktbleche, Schrauben und Muttern sowie eine komplette Endbearbeitung und Montage gehören zum Angebotsspektrum. Zur Endbearbeitung stehen eine Vielzahl von Entgratungs- und Oberflächenbearbeitungsanlagen zur Verfügung. Tempern erfolgt programmgesteuert.

KTM Kunststoff-Technik-Mittweida GmbH verweist auf umfangreiche Erfahrung im Umgang mit und der Produktion aus älteren Werkzeugen. Die Wartung der Werkzeuge und Kleinreparaturen erfolgen im eigenen Hause, größere Reparaturen sowie Neuanfertigung von Werkzeugen erfolgen über Partner mit langjähriger Erfahrung. Somit kann von der Begleitung der Konstruktion, über den Bau von Werkzeugen bis zur Serienfertigung alles aus einer Hand angeboten werden.

Die Fertigung von Kleinmengen, beispielsweise zur Ersatzteilversorgung, ist möglich.

Weitere Informationen: www.ktm-kunststoff.de

KTM Kunststoff-Technik-Mittweida GmbH, Mittweida

» insgesamt 2 News über "KTM Kunststoff-Technik-Mittweida" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Neue Fachbücher
Physikalischer Schaumspritzguss - Grundlagen für den industriellen Leichtbau

Analysiert man die Menge der kompakt gespritzten Kunststoffformteile, so kommt man schnell zu dem Ergebnis, dass sich sicherlich mehr als die Hälfte davon kostengünstiger und mit besseren Toleranzen mittels Schaumspritzguss herstellen lassen.