Plasticker-News

Anzeige

02.05.2018, 08:40 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Kunststoff-Cluster: Gemeinsame Jahrestagung mit dem Mechatronik-Cluster

3. Juli 2018, St. Pölten, Niederösterreich

Innovationen, neue Geschäftsmodelle und Cybersicherheit, das sind Themen, in die hochkarätige Experten bei der Jahrestagung am 3. Juli 2018 in St. Pölten, Niederösterreich - auf gemeinsame Einladung des Kunststoff- und Mechatronik-Clusters – Einblick geben wollen. Erstmals haben Teilnehmer in diesem Jahr die Möglichkeit, beim „Meet the Experts“ das Wissen der Referenten für ihre ganz persönlichen Fragestellungen im kleinen Kreis zu nutzen.

Entsprechend dem Motto „Ank(l)ick zur Veränderung“ soll die branchenübergreifenden Tagung vor allem eines liefern: Inspirationen für Innovationen. Keynote Referentin Ille C. Gebeshuber, holt sich „Bioinspirationen“ aus der Natur: Polyethylen fressende Raupen, PET-Flaschen verdauende Mikroorganismen oder Bakterien, die Magnete herstellen. Die genaue Analyse der Vorgänge in der Natur und der Transfer in die Technik ergeben das relativ neue, interdisziplinäre Forschungsgebiet der Bionik, dem sich die Professorin an der TU Wien verschrieben hat und in das sie Einblicke bei der Veranstaltung gibt.

Anzeige

Durchgängige Digitalisierung schafft neue Geschäftsmodelle
Daniel Cohn, Geschäftsführer der Proto Labs GmbH, präsentiert, wie die vernetzte Fertigung es ermöglicht, Verfahren wie 3D-Druck, CNC-Bearbeitung und Kunststoffspritzguss einzeln oder kombiniert für eine besonders schnelle Produktvalidierung und Markteinführung einzusetzen. In Praxisbeispielen zeigt er auf, welche Möglichkeiten in vielen Unternehmen bereits zur Tagesordnung gehören.

Fachvorträge zum Thema Cybersicherheit und zu weiteren aktuellen Themen runden das Programm ab.

Meet the Experts
Die Jahrestagung bietet in diesem Jahr auch die Gelegenheit, einzelne Referenten bei den Expertengesprächen am darauffolgenden Vormittag persönlich kennen zu lernen und mit ihnen im kleinen Kreis Fragestellungen ausführlich zu diskutieren.

Start-up Pitches, Fachausstellung und „Netzwerken“
Erstmals haben Start-ups aus der Mechatronik und Kunststoffbrache die Möglichkeit, sich bei einem Pitch vor den Branchenvertretern zu präsentieren. Eine Fachausstellung im Foyer ergänzt das Programm, das in den Pausen auch Zeit für interessante Begegnungen beim „Netzwerken“ lässt.

Weitere Infos und Anmeldung.

Über Kunststoff-Cluster (KC) und Mechatronik-Cluster (MC)
Kunststoff-Cluster (KC) und Mechatronik-Cluster (MC) sind mit gemeinsam knapp 700 Unternehmen zwei Cluster-Initiativen in Österreich. In der Initiierung und Begleitung von Innovationsprojekten liegt der Schwerpunkt der Aktivitäten der Netzwerke. Die Träger der beiden Cluster sind die oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria und ecoplus, Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH.

Weitere Informationen: www.kunststoff-cluster.at, www.mechatronik-cluster.at

Kunststoff-Cluster, Business Upper Austria - OÖ Wirtschaftsagentur GmbH, Linz, Österreich

  insgesamt 61 News über "Kunststoff-Cluster" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PVC-h Mahlgut [€/kg]
Neue Fachbücher
FEM zur Berechnung von Kunststoff- und Elastomerbauteilen

Im Entwicklungsprozess technischer Kunststoff- und Elastomerbauteile hat die Finite-Elemente-Methode eine immer größere Bedeutung. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages