Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 12.07.2018 um 06:01 Uhr Optionen:       

Fachbuch: FEM zur Berechnung von Kunststoff- und Elastomerbauteilen

Im Entwicklungsprozess technischer Kunststoff- und Elastomerbauteile hat die Finite-Elemente-Methode eine immer größere Bedeutung. Simulationsergebnisse sind oft eine wertvolle Hilfe zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit des geplanten Produkts. Mit dem Buch „FEM zur Berechnung von Kunststoff- und Elastomerbauteilen“ soll der Leser in die Lage versetzt werden, Problemstellungen aus der Praxis eigenständig, methodisch nachvollziehbar und werkstoffgerecht zu lösen sowie die Aussagekraft einer Simulation zu bewerten. Die zweite Auflage des Titels wurde komplett überarbeitet. Die Darstellung der Materialmodellierung und der Festigkeitsbewertung von thermoplastischen Kunststoffbauteilen wurde deutlich erweitert.

Ein neues Kapitel widmet sich den aktuellen Entwicklungen im Bereich der Betriebsfestigkeit von Elastomeren.

In einem weiteren neuen Kapitel wird eine strukturierte Vorgehensweise für den Festigkeitsnachweis von thermoplastischen Bauteilen angeboten.

Anzeige

Prof. Dr.-Ing. Markus Stommel leitet den Lehrstuhl für Kunststofftechnologie an der Technischen Universität Dortmund. Dr. Marcus Stojek und Dr. Wolfgang Korte sind Geschäftsführer der Part Engineering GmbH in Bergisch Gladbach.

(aus Kunststoffe 07/2018)

Weitere Informationen.

FEM zur Berechnung von Kunststoff- und Elastomerbauteilen
Markus Stommel, Marcus Stojek, Wolfgang Korte
2. Auflage
510 Seiten
komplett in Farbe
179,00 Euro (inkl. E-Book)
ISBN 978-3-446-44714-1

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München

  insgesamt 259 News über "Carl Hanser" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Ballenware [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Robust Plastic Product Design - A Holistic Approach

Auf Basis seiner jahrzehntelangen Erfahrung bietet der Autor den Lesern einen umfassenden Einblick in alle Bereiche der Kunststofftechnik. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren