Plasticker-News

Anzeige

11.09.2019, 06:04 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

LyondellBasel: Neuer Petrochemiekomplex in China in Planung - Kooperation mit der Liaoning Bora Enterprise Group

Der internationale Chemiekonzern LyondellBasell plant gemeinsam mit der chinesischen Liaoning Bora Enterprise Group (Bora) die Entwicklung eines neuen Petrochemiekomplexes in Nordostchina.

Laut Pressemitteilung von LyondellBasell sieht eine am 5. September mit Bora unterzeichnete Absichtserklärung die Gründung eines paritätischen Gemeinschaftsunternehmens für das Projekt vor. Demnach sollen im Rahmen des Joint Ventures am Standort Panjin in der nordostchinesischen Provinz Liaoning ein neuer Ethan-Cracker mit einer Jahreskapazität von 1,1 Mio. Tonnen sowie Anlagen zur Produktion und Verarbeitung verschiedener Olefine und Polyolefine errichtet werden. Der Aussendung zufolge hat Bora bereits die Bauarbeiten an dem Standort aufgenommen. In den Anlagen sollen u.a. die von LyondellBasell entwickelten Verfahren Hostalen ACP, Spheripol und Spherizone für die Produktion von Polyethylen und Polypropylen genutzt werden.

Anzeige

Der CEO von LyondellBasell, Bob Patel, erklärte: "China ist der weltweit größte und am schnellsten wachsende Markt für unsere Kernprodukte. Die Gründung dieses Joint Ventures mit einem renommierten chinesischen Unternehmen ermöglicht uns eine größere Flexibilität und Kundennähe bei der Produktion dieser Erzeugnisse. Wir sehen ein riesiges Potenzial für eine zusätzliche Wertschöpfung und weiteres Wachstum auf diesem sehr wichtigen Markt."

Zur Höhe der mit dem Projekt verbundenen Investitionen und den geplanten Kapazitäten in Panjin machte LyondellBasell in der Aussendung keine Angaben. Laut Medienberichten soll sich das Investitionsvolumen jedoch innerhalb von zehn Jahren auf insgesamt bis zu 12 Mrd. USD belaufen. In einem ersten Abschnitt ist demnach u.a. die Errichtung von Anlagen zur Produktion von jährlich 800.000 Tonnen Polyethylen, 600.000 Tonnen Polypropylen und 350.000 Tonnen Styrol für zusammen etwa 2,5 Mrd. USD vorgesehen.

LyondellBasell verfügt in China bislang über drei Werke für Polypropylen-Compounds an den Standorten Guangzhou, Suzhou und Dalian.

Weitere Informationen: www.lyondellbasell.com

LyondellBasell, Houston, Texas, USA

  insgesamt 87 News über "LyondellBasell" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PA 6 Granulat [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Blown Film Extrusion - Neu mit einem Kapitel über Polymer-Rheologie

Das Buch "Blown Film Extrusion" deckt alle Aspekte der Blasfolienextrusion ab – von den Maschinen und Materialien über die Verarbeitung bis hin zu den Produkteigenschaften. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren