Plasticker-News

Anzeige

22.05.2020, 06:02 Uhr | Lesedauer: ca. 1 Minute Optionen:       

Toray: Erweiterte Kapazitäten für OPP-Folien

Der japanische Chemiekonzern Toray Industries plant den Ausbau der Produktion von gestreckter Polypropylen-Folie (OPP).

Laut Pressemitteilung sollen dazu am Standort des Konzerns in Tsuchiura in der Präfektur Ibaraki neue Kapazitäten für OPP-Folie der Marke "Torayfan" entstehen. Zum finanziellen Volumen und zu weiteren Details des Erweiterungsprojekts wurden zunächst keine Angaben gemacht. Insgesamt ist jedoch bis 2022 eine Steigerung der Kapazitäten für OPP-Folie in Tsuchiura um etwa 60 Prozent vorgesehen.

Anzeige

Torayfan-Folien finden vor allem Verwendung in der Verpackungsmittelindustrie und bei der Herstellung von Kunststoff-Folienkondensatoren für elektronische Geräte, IT-Ausrüstungen und Fahrzeugkomponenten. Mit der Kapazitätserweiterung in Tsuchiura reagiert Toray der aktuellen Aussendung zufolge insbesondere auf die steigende Nachfrage nach Folienkondensatoren bei Herstellern von Elektrofahrzeugen.

Toray Industries gilt als weltweit größter Hersteller von Carbonfasern. Darüber hinaus produziert und verarbeitet der Konzern Kunstfasern, Kunststoffe und Verbundstoffe für Anwendungen in verschiedenen Industriezweigen. Für die ersten neun Monate des Geschäftsjahrs 2019/20 berichtet die an der Börse Tokio notierte Toray Industries einen operativen Gewinn von 104 Mrd. JPY (884 Mio. Euro) und einen Nettogewinn von 66 Mrd. JPY (561 Mio. Euro) aus Umsätzen in Höhe von 1.681 Mrd. JPY (14,3 Mrd. Euro).

Weitere Informationen: www.toray.com

Toray Industries, Tokio, Japan

  insgesamt 16 News über "Toray" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Einführung Kunststoffrecycling - Ökonomische, ökologische und technische Aspekte der Kunststoffabfallverwertung

Das Fachbuch "Einführung Kunststoffrecycling - Ökonomische, ökologische und technische Aspekte der Kunststoffabfallverwertung" zeigt das oftmals unterschätzte Marktpotenzial von Kunststoffrecycling, indem es wirtschaftliche, ökologische und technische Aspekte des Themas beleuchtet. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Granulat [€/kg]