plasticker-News

Anzeige

23.06.2020, 06:02 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Dow: Entwicklung eines "E-Cracker-Verfahrens" - Kooperation mit Shell

Der US-amerikanische Chemiekonzern Dow plant gemeinsam mit dem britischen Öl- und Petrochemiekonzern Shell die Entwicklung von Technologien für die Ersetzung von fossilen Brennstoffen in Cracking-Anlagen durch Energie aus erneuerbaren Quellen.

Laut einer Pressemitteilung von Dow wollen beide Konzerne mit technologisch und wirtschaftlich tragfähigen "E-Cracker-Verfahren" zu einer Reduzierung der Kohlendioxid-Emissionen bei der Produktion von Ethylen und damit insgesamt zur weiteren Dekarbonisierung der chemischen Industrie beitragen. Dazu werden gemeinsame Projektteams von Dow und Shell an den Standorten Amsterdam und Terneuzen in den Niederlanden sowie im US-Bundesstaat Texas in den kommenden Jahren an entsprechenden Lösungen arbeiten. Dabei sollen die Verfahren zunächst in Pilotanlagen getestet und dann für industrielle Steam-Cracker optimiert werden.

Anzeige

Keith Cleason, Manager der Dow-Sparte Olefins, Aromatics and Alternatives, erklärte in der Aussendung: "Die kontinuierliche Verbesserung der Nachhaltigkeit unserer Geschäftstätigkeit ist ein fester Bestandteil der Arbeitsweise bei Dow. Zur Reduzierung des Energieverbrauchs und der Treibhausgasemissionen unserer Industrie sind erhebliche technologische Neuerungen notwendig. Um diese kühnen und ehrgeizigen neuen Ziele zu erreichen, müssen Unternehmen ihre Komfortzonen verlassen und zusammenzuarbeiten. Unsere Partnerschaft mit Shell ist ein wichtiger Schritt, um diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen."

Im vergangenen Jahr hatten bereits die internationalen Chemiekonzerne BASF, Borealis, BP, LyondellBasell, Sabic und Total über gemeinsame Pläne zur Entwicklung eines E-Crackers im Rahmen des Konsortiums Cracker of the Future informiert (siehe auch plasticker-News vom 30.08.2019).

Weitere Informationen: www.dow.com, www.shell.com

Dow, Midland, Michigan, USA

  insgesamt 65 News über "Dow" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Discontinuous Fiber-Reinforced Composites

Die meisten Bücher über Verbundwerkstoffe behandeln hauptsächlich Materialien, die mit Endlosfasern verstärkt sind. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]