Plasticker-News

Anzeige

13.10.2020, 06:00 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

BASF: Neuer TPU-Kunststoff mit Food Contact-Zulassung - Ziel­an­wend­ung Pneumatikschläuche

Bei "Elastollan" 1598 A 10 FC handelt es sich um ein aromatisches thermoplastisches Polyether-Polyurethan, das die BASF gezielt gemäß den An­forderungen ihrer Kunden für Pneumatik­schlauch­anwendungen entwickelt hat - (Bild: BASF).
Bei "Elastollan" 1598 A 10 FC handelt es sich um ein aromatisches thermoplastisches Polyether-Polyurethan, das die BASF gezielt gemäß den An­forderungen ihrer Kunden für Pneumatik­schlauch­anwendungen entwickelt hat - (Bild: BASF).
Mit „Elastollan“ 1598 A 10 FC präsentiert BASF einen neuartigen TPU-Kunststoff mit Food Contact (FC) Zulassung, der die sehr gute Hydrolyse- und Mikrobenbeständigkeit etherbasierter thermoplastischer Polyurethane mit den exzellenten mechanischen Eigenschaften von Ester-TPU verbindet. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, handelt es sich bei „Elastollan“ 1598 A 10 FC um ein aromatisches thermoplastisches Polyether-Polyurethan, das die BASF gezielt gemäß den Anforderungen ihrer Kunden für Pneumatikschlauchanwendungen entwickelt hat.

„Mit ‚Elastollan‘ 1598 A 10 FC können unsere Kunden die Vorteile aus zwei TPU-Welten in einem Produkt nutzen“, sagt Mark Ottens, Segment Manager Extrusion TPU bei BASF. „Das ermöglicht eine Ausweitung des Anwendungsgebiets innerhalb der Zielanwendung Pneumatikschläuche, aber auch die Erschließung neuer Anwendungsfelder. Durch das bessere Berstdruckverhalten in Bezug auf die Temperatur kann mit dem ‚Elastollan‘ 1598 A 10 FC eine höhere Einsatztemperatur von Pneumatikschläuchen im Vergleich zu herkömmlichen Ether-TPUs erzielt werden.“

Anzeige

Anwendungsmöglichkeiten bei höheren Temperaturen
Die wesentlichen Vorteile von „Elastollan“ 1598 A 10 FC liegen den weiteren Angaben nach in der hervorragenden Produktperformance insbesondere bei höheren Einsatztemperaturen, gekennzeichnet durch ein signifikant reduziertes Kriechverhalten, einen erhöhten Berstdruck und das Berstverhalten an sich. Für die Kunden bedeute dies eine höhere Produktlebensdauer sowie eine Ausweitung des Anwendungsgebiets, z.B. eine höhere Anforderungsklasse. Außerdem zeichne sich das „Elastollan“ 1598 A 10 FC durch ein sehr gutes Kristallisationsverhalten und dadurch eine gute Formstabilität aus. Hieraus ergebe sich die sehr gute Verarbeitbarkeit in der Extrusion.

Vielfältig verwendbar, nicht nur für Pneumatikschläuche
Aufgrund seiner ausgezeichneten Performance sollen sich vielfältige neue industrielle Einsatzmöglichkeiten ergeben. Beispielhaft qualifiziere das reduzierte Kriechverhalten in Kombination mit einem sehr guten Verschleißverhalten das Produkt ideal für den Bereich Förderbänder und Riemen. Hier soll eine geringere Kriechneigung zu weniger Schlupf und dadurch zu einer erhöhten Einsatzzeit des Förderbandes führen. Darüber hinaus sei „Elastollan“ 1598 A 10 FC in allen Farben nach UL94 HB brandklassifiziert.

Weitere Informationen: www.basf.com, www.elastollan.basf.de, www.plastics.basf.de

BASF SE, Ludwigshafen

  insgesamt 645 News über "BASF" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Kunststoffe in der Medizintechnik

Das Fachbuch "Kunststoffe in der Medizintechnik - Vorschriften und Regularien, Produktrealisierung, Herstellungsprozesse, Qualifizierungs- und Validierungsstrategien" ist als Leitfaden für die Anwendung von Kunststoffen in Medizinprodukten konzipiert. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Granulat [€/kg]