plasticker-News

Anzeige

06.10.2021, 11:02 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

Weima Maschinenbau: Kreislaufwirtschaft im Fokus – Gemein­schafts­stand mit Neue Herbold

Einwellen-Zerkleinerer WLK 1000 - (Bilder: Weima Maschinenbau).
Einwellen-Zerkleinerer WLK 1000 - (Bilder: Weima Maschinenbau).
Auf der Fakuma 2021 präsentiert die Weima Maschinenbau GmbH auf einem Gemeinschaftsstand mit dem langjährigen Partner Neue Herbold grundlegende Prozessschritte zum Recycling von Kunststoffen.

Einwellen-Zerkleinerer für großvolumige Kunststoffteile, Folien und Fasern
Auf dem Stand präsentiert das Unternehmen den universell einsetzbaren Einwellen-Zerkleinerer WLK 1000. Dieser shreddert den weiteren Anbieterangaben zufolge nicht nur massive Anfahrklumpen oder großvolumige Kunststoffteile aus PE, PP, PVC, PU oder PET, sondern auch reißfeste Fasern und Folien auf eine homogene Größe.

Anzeige


Der Shredder ist mit verschiedenen Ausstattungsoptionen optional an den kundenspezifischen Anwendungsfall anpassbar. Der V-Rotor weist eine Arbeitsbreite von 1.000 mm und einen Durchmesser von 370 mm auf. Für flexible Materialien wie Folien, Filamente und Fasern bietet Weima außerdem den F-Rotor für einen besonders präzisen Schnitt an. Die Gegenmesser des WLK 1000 sind manuell einstellbar und wendbar. So soll sich die passende Schnittgeometrie für jeden Materialstrom optimal konfigurieren lassen. Dadurch soll die Zerkleinerung energieeffizient bleiben, Verschleißkosten minimiert und die Messerstandzeit deutlich verlängert werden können.

Flexibel bei wechselnden Materialströmen
Die Drehzahl des Rotors ist über den optional erhältlichen Frequenzumrichter stufenlos anpassbar. Das soll die Maschine besonders flexibel machen, insbesondere bei wechselnden Materialströmen. Der großvolumige Trichter mit der freischneidenden Form soll die Bildung von Materialbrücken verhindern, auch bei der Zerkleinerung besonders großer Teile. Die direkte Befüllung kann über die niedrige Ladekante per Förderband, Greifer, Radlader oder manuell erfolgen.

Weima Shredder und Neue Herbold Schneidmühle
Weima Shredder und Neue Herbold Schneidmühle
Zweistufige Aufbereitung von Kunststoffabfällen
In Kooperation mit dem Schneidmühlenspezialisten Neue Herbold bietet Weima zweistufige Aufbereitungssysteme an, um besonders feine Mahlgutgrößen erzielen zu können. Zerkleinerer von Weima sollen sich dabei per Siemens SPS-Steuerung präzise bedienen und steuern lassen. Sie verfügen über gängige Schnittstellen (wie „Profibus“ oder „Profinet“) und sind so in bereits vorhandene Produktionssysteme integrierbar. Dazu zählt auch die Peripherie wie Absaugung, Metalldetektion und Nachzerkleinerer. Das soll die Nutzung nachgeschalteter Produktionsmaschinen (wie beispielsweise Waschanlagen und Extruder) optimieren und die Effizienz der Recyclinglinie erhöhen.

Fakuma 2021, Friedrichshafen, 12.-16. Oktober 2021, Halle A6, Stand 6201

Weitere Informationen: www.weima.com, www.neue-herbold.de

Weima Maschinenbau GmbH, Ilsfeld

» insgesamt 40 News über "Weima" im News-Archiv gefunden

» Eintrag im Anbieterverzeichnis "Maschinen und Anlagen"

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Neue Fachbücher
Auslegung von Anguss und Angusskanal - Spritz­gieß­werk­zeu­ge erfolgreich einsetzen

Das Angusssystem hat einen starken Einfluss auf den Spritzgießprozess. Dennoch wird in der Fachliteratur zum Spritzgießen die Gestaltung des Angusssystems und dessen Bedeutung oftmals nur am Rande behandelt.

Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren