plasticker-News

Anzeige

26.10.2021, 06:00 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

Elmet: Vollelektrischer Kaltkanal maximiert Flexibilität und Präzision im LSR-Spritzguss

Der neue vollelektrische High-End-Kaltkanal „Smartshot E“ für den LSR-Spritzguss ermöglicht laut Anbieter das perfekte Ausbalancieren beim Füllen von Mehrfachwerkzeugen mit bis zu 16 Kavitäten - (Bild: Elmet).
Der neue vollelektrische High-End-Kaltkanal „Smartshot E“ für den LSR-Spritzguss ermöglicht laut Anbieter das perfekte Ausbalancieren beim Füllen von Mehrfachwerkzeugen mit bis zu 16 Kavitäten - (Bild: Elmet).
Das neue vollelektrische „Smartshot E“ Nadelverschluss-Kaltkanalsystems von Elmet, das u.a. zur Fakuma 2021 präsentiert wurde, sorgt laut Anbieter mit servomotorisch angetriebenen Düsennadeln für ein Maximum an Flexibilität, Präzision und Regelbarkeit beim Spritzgießen von Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuken (LSR) in Mehrkavitätenwerkzeugen. Es ergänzt das „Smartshot“ Kaltkanal-Angebot von Elmet für das Liquid Injection Molding (LIM), das mit dem Typ P auch eine pneumatische und mit dem Typ PE eine hybride Version mit pneumatisch ausgeführter Nadelbewegung und elektrischer Hubverstellung umfasst.

Bei dem High-End-Typ „Smartshot E“ übernehmen kompakte bürstenlose Gleichstrom-Servomotoren das Bewegen und Positionieren der Nadeln während des Öffnens und Schließens der Düsen. Dabei ermöglichen sie es, die jeweilige Nadelposition über das 18,5“ Farbdisplay sehr schnell und gleichmäßig auf 0,002 mm genau einzustellen und jederzeit eine Rückmeldung über die momentane Position zu erhalten. Mit Öffnungs- und Schließzeiten im Hundertstel-Sekunden-Bereich sollen sich die Nadelbewegungen während des Einspritzvorgangs in bis zu 16 Kavitäten perfekt synchronisieren und präzise ausbalancieren „Smartshot. Gegenüber alternativen Lösungen sollen die abwärmearmen, wenig Bauraum erfordernden Servomotoren zudem einen deutlich reduzierten Nestabstand von minimal 44 mm für die Konstruktion von kompakten Werkzeugen ermöglichen.

Anzeige

Ein zeitsparender Vorteil von „Smartshot E“ ist den weiteren Anbieterangaben zufolge der Anschluss über quasi verschleißfreie Miniatur-Industriestecker, die auch häufigem Montieren und Demontieren widerstehen sollen. Für zusätzliche Erleichterung und Sicherheit sorge das optimierte Kabelmanagement mit einem Kabelbaum, der nach dem Abstecken der Motoranschlüsse ohne den Einsatz von Elektro-Fachpersonal als Baugruppe ausgebaut werden könne. Bei der erneuten Montage soll er ein fehlerhaftes Stecken der Kabelverbindungen verhindern. Die übersichtliche Rezeptverwaltung mit Import- und Exportmöglichkeit sowie das integrierte Berechtigungssystem mit Userverwaltung sollen darüber hinaus für ein Höchstmaß an Bediensicherheit sorgen.

Allen „Smartshot“-Ausführungen gemeinsam sind die Kalibrierbarkeit jeder einzelnen Düse zur Vorgabe des Füllverhaltens, die besonders lange Nadelführung und der 100-Prozent-Schutz vor Verdrehungen der Nadel, deren Spitze ein Teil der formgebenden Kavitätskontur ist. Das innovative Kühlsystem und die thermische Trennung von Kaltkanal und Werkzeugseite würden für stabile Prozesse sorgen. Prinzipbedingt würden Produktionsabfälle wie Angusszapfen oder Verteilerstränge nahezu vollständig entfallen.

Weitere Informationen: www.elmet.com

Elmet Elastomere Produktions- und Dienstleistungs GmbH, Oftering, Österreich

» insgesamt 15 News über "Elmet" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Polymer Science - A Textbook for Engineers and Technologists

Das Fachbuch "Polymer Science - A Textbook for Engineers and Technologists" ist ein einführendes Lehrbuch zur Polymerwissenschaft, das sich an Dozenten, Professoren, Studenten und Absolventen der Studiengänge Polymerwissenschaft und –technologie sowie Ingenieurwesen, Chemie und Physik richtet.

Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise