plasticker-News

Anzeige

23.11.2022, 11:02 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten    

VR Equitypartner + UnternehmensGut: Beteiligung am Kunststoff-Spezialisten Schmidt + Bartl

Die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft VR Equitypartner erwirbt gemeinsam mit dem Co-Investor UnternehmensGut eine Beteiligung am Schwarzwälder Experten für technische Kunststoffe Schmidt + Bartl GmbH und wird neben Kapital auch umfangreiches Knowhow für weiteres Wachstum in die Partnerschaft einbringen. Heribert Rottler, Geschäftsführer bei Schmidt + Bartl, bleibt im Zuge der Transaktion am Unternehmen beteiligt und wird weiterhin als Geschäftsführer agieren. Finanzielle Details zur Anteilsübernahme werden nicht veröffentlicht.

Die Schmidt + Bartl GmbH („S&B“) wurde 1985 in Villingen-Schwenningen gegründet und ist seit fast 30 Jahren im Vertrieb von Kunststoffhalbzeugen, Kunststoffrohrleitungssystemen und Elastomeren tätig. Ferner ist S&B seit über 15 Jahren in der Produktion von kleinvolumigen technischen Kunststoff- und Elastomerteilen aktiv und setzt hierfür einen breiten Maschinenpark von der CNC-Fräsmaschine bis zum 3D-Drucker ein. Aufgrund hoher Materialkompetenzen in der Kunststoff-Konstruktion berät S&B die Entwicklungsabteilungen ihrer Kunden von der Idee bis zur Serienreife eines Produktes. Die Kunststoff-Halbzeuge lassen sich mittels unterschiedlicher Bearbeitungsverfahren inhouse oder extern individuell weiterverarbeiten. Mit seinem sehr breiten Produktportfolio vom Standard- bis zum Hochleistungskunststoff und seinen seit mehreren Jahrzehnten bestehenden Kunden- und Lieferantenbeziehungen erwirtschaftet S&B einen jährlichen Umsatz von über 20 Mio. Euro.

Anzeige

Das Unternehmen ist darüber hinaus im Bereich der Energieversorgung effizient aufgestellt, so dass rund ein Drittel des gesamten Stromverbrauchs durch eine hauseigene Photovoltaik-Anlage abgedeckt wird.

Im Zuge der abgeschlossenen Transaktion veräußert die geschäftsführende Gesellschafterin Sigrid Schmidt ihre Anteile. Ihr langjähriger Co-Geschäftsführer Heribert Rottler bleibt mittels einer Rückbeteiligung weiterhin am Unternehmen beteiligt und Geschäftsführer. Gemeinsam mit VR Equitypartner und UnternehmensGut sollen nun die (Teil-)Nachfolge gesichert und der erfolgreiche Wachstumskurs fortgeführt werden. Neben der Erweiterung des Kundenkreises aus den Bereichen chemische Industrie, Lebensmitteltechnik, Erneuerbare Energien, Pharmaindustrie, Maschinenbau, Medizin- und Reinraumtechnik sowie der Halbleitertechnik soll auch die Angebotspalette und die Produktionskapazität weiter ausgebaut werden.

„Wir haben mit der VR Equitypartner und der UnternehmensGut langfristige, kapitalstarke und erfahrene Partner gefunden, die gleichzeitig viel Erfahrung mit Nachfolgeregelungen mitbringen. Dies schafft eine ausgezeichnete Basis für die Zukunft und Weiterentwicklung unseres Unternehmens“, sagt Heribert Rottler, Geschäftsführer der Schmidt + Bartl GmbH.

Weitere Informationen:
www.schmidt-bartl.de, www.vrep.de, www.unternehmensgut.de

Schmidt & Bartl GmbH, Villingen-Schwenningen

» insgesamt 1 News über "Schmidt & Bartl" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


» zurück zum Seitenanfang


Top News / Meist gelesen
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

» Jetzt anmelden!

» Weiterempfehlen

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Kunststoffe in der Medizintechnik

Das Fachbuch "Kunststoffe in der Medizintechnik - Vorschriften und Regularien, Produktrealisierung, Herstellungsprozesse, Qualifizierungs- und Validierungsstrategien" ist als Leitfaden für die Anwendung von Kunststoffen in Medizinprodukten konzipiert.

Handelsvertreter-Börse

Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland? Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten? Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

» Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise