Plasticker-News

Anzeige

08.11.2010 | Lesedauer: ca. 2 Minuten Optionen:       

Ter Hell: Neue Polyamid-Compounds auf Basis nachwachsender Rohstoffe

Die Ter Hell Plastic GmbH hat auf der K 2010 mit PA ECO zwei innovative Polyamidtypen auf Basis nachwachsender Rohstoffe der breiten Fachöffentlichkeit vorgestellt. Erklärtes Ziel der Angebote an compoundierten ressourcenschonenden und nachhaltigen Terez®-Werkstoffen sei es, den Kunden Hochleistungsprodukte anzubieten, die den klassischen, endlichen fossilen Ausgangsmaterialien hinsichtlich technischen Eigenschaften in nichts nachstehen, teilt Ter Hell mit.

Terez® PA 6.10 – 7600 ECO besteht zu 60 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen – einem Rizinusöl-Derivat. Die neue PA-Type ist sowohl unverstärkt als auch mit einem Glasfaser-Anteil von bis zu 50 Prozent lieferbar. Dieses PA 6.10 zeichne sich gegenüber herkömmlichen Werkstoffen durch eine verminderte Feuchtigkeitsaufnahme sowie eine größere Dimensionsstabilität in Verbindung mit einer verbesserten Kaltschlagzähigkeit aus. Mit diesen Eigenschaften liege es technisch gesehen zwischen PA 6.12 und PA 6, bzw. PA 6.6.

Anzeige

Terez® PA 10.10 – ECO setzt sich zu 100 Prozent aus Rizinusöl-Derivaten, also nachwachsenden Rohstoffen zusammen. Das technische Eigenschaftsprofil komme dem des traditionellen PA 12 sehr nahe.

Die gesamte Terez® PA – ECO Angebotspalette hat zwar ihren Ursprung in nachwachsenden Ausgangsmaterialien, sei jedoch nicht biologisch abbaubar. Die beiden vorgestellten Werkstoffe lassen sich problemlos auf Standard-Spritzgießmaschinen verarbeiten.

Ter Hell Plastic kommt mit der Einführung dieser neuen Werkstoffgruppe dem vermehrten Wunsch seiner Kunden nach umweltfreundlichen Produkten nach. Durch den Einsatz dieser biobasierten Polymere lasse sich die bereits gute Umweltbilanz von Kunststoffen, beispielsweise hinsichtlich CO2-footprint, weiter optimieren. Nachhaltige Produkte sind aus Sicht von Ter Hell das Gebot der Stunde und stehen für einen effizienten Umgang mit natürlichen Ressourcen sowohl bei der Erzeugung und produktiven Umformung als auch in der Gebrauchsphase.

Weitere Informationen: www.tergroup.com

Ter Hell Plastic GmbH, Herne

  insgesamt 12 News über "Ter Hell" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box K 2010

Messe in Düsseldorf
27.10.-3.11.2010

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Granulat [€/kg]
Neue Fachbücher
Blown Film Extrusion - Neu mit einem Kapitel über Polymer-Rheologie

Das Buch "Blown Film Extrusion" deckt alle Aspekte der Blasfolienextrusion ab – von den Maschinen und Materialien über die Verarbeitung bis hin zu den Produkteigenschaften. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren